Posts Tagged ‘seminar’

Feb
23

EXCLUSIV Workshop: Marius Schwiegk & Calvin Hollywood

EXCLUSIV Workshop: Marius Schwiegk & Calvin Hollywood

Hallo liebe Blogleser

Das heutige Workshop-Angebot ist meiner Meinunung nach eines der interessantesten, welche ich je im "Hands-on" Bereich angeboten habe.

Ich werde zusammen mit Marius Schwiegk, von Jung von Matt, einen Workshop im Bereich Bildbearbeitung und Workflow durchführen. 

Im heutigen Blogpost möchte ich etwas näher darauf eingehen. 

 

Dieser Workshop findet am 21.Mai in Bispingen statt. Mehr Infos dazu gint es in meinem Store. KLICK

Trotzdem möchte ich heute noch ein paar persönliche Worte über diesen Workshop loslassen. 
Normalerweise ist es ja so daß man an einem Photoshop Kurs durchweg Photoshop Techniken vermittelt. Bei diesem Workshop geht es aber um wesentlich mehr. 

Am 01.Mai werde ich zusammen mit Marius Schwieg und einem kompletten Team (bestehend aus Visa, Designerin, Modelle, Assistenten uvm.) in der Luminanz ein Shooting durchführen. 
Dieses Shooting bewegt sich im Bereich High End Fashion und es wird wahrscheinlich auch ein schicker Wagen dabei sein.

Wir werden zudem ein Kamerateam dabei haben, welches jeden Schritt dokumentiert. 

Und das Ergebniss von diesem Shooting sowie die Vorbereitung und Umsetzung wird am 21.Mai der Schwerpunkt sein. 

Es geht bei diesem Workshop im Schwerpunkt um Photoshop. 
Zusammen mit den Teilnehmern werden wir das fertige Bild nochmals Schritt für Schritt nachbauen. 

Wir werden aber auch viele Worte über die Planung, Fotografie, Lichtführung usw. verlieren. 

In meinen Augen ein sehr sehr interessanter Workshop mit vielen wichtigen Hintergrundinfos. 
Ich freu mich wirklich sehr darauf. 

Falls ihr noch Fragen habt könnt ihr mir gerne eine email schreiben. 

Hier gehts zum Workshop. KLICK

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.tion2010.de

Feb
10

Aktuelle News

Aktuelle News

Hallo Leute

Es gibt einiges zu berichten – es ist wieder Zeit für die aktuellen News.

Heute geht es um den 20jährigen Geburtstag von Photoshop, eine Veröffentlichung in der Docma, ein interessantes Shooting mit Florian Zimmer und vieles mehr. 

Wünsche euch viel Spaß beim heutigen Blogeintrag
 

 

20 Jahre Photoshop
Nachdem wir für das Onlineevent zum 20 jährigen Geburtstag Photoshops schon über 1.000 Anmeldungen haben, müssen wir uns natürlich Gedanken machen wo man so viel Leute unterbringt. 
Keine Sorge….zum einen sind nie so viele Leute gleichzeitig online und zum anderen haben wir einen größeren Raum bekommen. 
Somit sollte sich niemand Gedanken machen müssen NICHT in den Raum zu kommen.
Ihr könnt euch übrigens nach wie vor noch Anmelden:-)
 


Veröffentlichung in der Docma
Wer die aktuelle Zeitschrift Docma schon in den Händen hält weiß Bescheid. 
Calvin Hollywood INSIDE:-)
Auf 10 Seiten verteilt schreibt die Docma über mein Bundle Calvinize I bis III und verrät einiges meiner Photoshop-Techniken. 
 


Wettbewerb Advance Photoshop
Die Zeitschrift Advance Photoshop veranstaltet (im Rahmen der Tion2010) einen sehr interessanten Wettbewerb. 
Evtl. lohnt es sich hier die kommende Ausgabe durchzulesen. 

 


Kombi Workshop bei Saarbrücken
Für den Kombi-Workshop in Saarbrücken (17.und 18.April) steht das erste Model schon fest. KLICK
Sie wird an der Station "Composing/Fantasy" eingesetzt sein und ein paar außergewöhnliche Outfits (welche sie auch am Körper tragen wird*g*) in der Tasche haben. 
Die fertigen Bilder, welche an diesem Wochenende erstellt werden, dürft ihr natürlich für eure Homepage, für Wettbewerbe uvm. nutzen.

Und während ich hier gerade schreibe bekomm ich auch schon die Zusage vom zweiten Model Corinna. KLICK. Corinna ist an der Station "Fashion,Lifestyle" tätig.
 


Shooting mit Florian Zimmer
Vor ein paar Tagen hatte ich ein Shooting mit Florian Zimmer
Ich weiß noch nicht genau wann ich euch davon Ergebnisse zeigen kann, aber hier habe ich schon mal ein "Licht-Einstell-87sekBearbeitung-Bildchen" von Matthias und Micha:-)

Fotografiert haben wir am Mannheimer Hafen (ausgestattet mit einem Hensel Porty und Aufsteckblitzen).


Webinar heute Abend
An dieser Stelle möchte ich an das kostenlose Webinar mit Niksoftware heute Abend um 18:30 Uhr erinnern. 


Workshop mit Zeitschrift Fotomagazin
In Kooperation mit der Zeitschrift "Fotomagazin" gebe ich am 20. und 21. März ein "zwei Tages Seminar" zum Thema Photoshop. 
Dieser Workshop richtet sich eher an Anänger und vermittelt den kompletten Workflow der Retusche. 
Das ganze findet in der Nähe von Dortmund statt. 

 

 


Das war es für heute….

In diesem Sinne….

Calvin
www.tion2010.de

Feb
01

New York (Making of….)

New York (Making of….)

Hallo liebe Blogleser

Heute gibts mal wieder ein kleines "Making of…".

(Nicht zu verwechseln mit einem Tutorial*g*)

Das Bild ist bei meinem "Trip" nach New York entstanden und wurde von meinem Fotopartner Matthias fotografiert. 

Ich habe es nachträglich bearbeitet und bin nun zu 99 % fertig damit. 

Viel Spaß beim heutigen Blogeintrag

 

So, dann legen wir einfach mal los. 
Bevor ich jetzt beginne das Bild etwas zu erklären, zuerst einmal das (zu 99 %) fertige Bild 

 

 

Das Bild wurde aus einer Aufnahme erstellt. STOP … der Himmel wurde an einer kleinen Stelle (die zu hell war) durch einen Himmel eines anderen Bildes ersetzt. 
Aber das war wirklich nur ein kleiner Bereich des Himmels. 

Ich habe hier mal ein kleines Video gemacht damit ihr sehen könnt wie das Bild am Anfang und dazwischen aussah. 

Ich habe bei diesem Bild wirklich nur langweillige Grundlagenkorrekturen durchgeführt. 
Allerdings habe ich sehr viel Zeit damit verbracht die "Looks" zu testen die durch Farbveränderungen usw. entstehen. 

Hier und da mal ne Einstellungsebene in einer anderen Füllmethode. 
Mal wieder bischen Kontrast/Licht in den ein oder anderen Bereich usw. 

Dieses "rumspielen" hat mich etwa 4 bis 5 Stunden gekostet. 
Nachgebaut wäre dieses Bild sicherlich in einer Stunde. (Wenn überhaupt so lange).

Hier mal ein kleiner Screenshot der Ebenengruppen (bringt euch jetzt erst mal nichts – aber so seht ihr bischen die Reihenfolge und den Worksflow)

Ich habe in meinem Fotografierforum dazu einen Thread erstellt. KLICK
Falls ihr den Beitragsschnitt aber nicht erreicht könnt ihr aber auch gerne hier eure Fragen stellen. 

Hier ürbigens nochmal ein Video von unserem Trip nach New York. 

Und ein bischen Werbung möchte ich an dieser Stelle auch reinpacken. 
Die Techniken und vor allem die "Herangehensweisen" für solche Bearbeitungen erkläre ich auf meinen Grundlagenkursen. 
Aktuell gebe ich einen in Hamburg am 27.März. KLICK

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.tion2010.de

Jan
30

Online-Intensiv Schulung „Workshops und Coachings“

Online-Intensiv Schulung „Workshops und Coachings“

Hallo liebe Blogleser

Gebt ihr eigentlich Workshops/Seminare oder Coachings? 

Oder spielt ihr mit dem Gedanken mal Workshops zu veranstalten oder durchzuführen? 

Dann dürfte diese Schulung interessant für euch sein. 

Ich werde euch meine Erfahrung zum genannten Thema in einer Onlineschulung ausgiebig vermitteln.

 

Seit fast 4 Jahren gebe ich jährlich etwa 50 Workshops/Coachings. 
Von meinen selbst organisierten Workshops waren sie zu 99 % alle ausgebucht. 

Damit das ganze, auch auf Dauer, funktioniert gibt es einiges zu beachten. 



Am 05.März 2010 möchte ich von 18.30 Uhr bis 21 Uhr eine Onlineschulung (mit Adobe Connect) zum genannten Thema durchführen. 
Um an dieser Schulung teilzunehmen ist eine Spende von 10 Euro Notwendig.  
(Über die Spendenfunktion des Forums)

Bitte gebt als Betreff/Mitteilung an den Händler "Workshopseminar" an. 
Etwa 3 bis 5 Tage vor der Schulung gibt es dann eine Email mit dem Raumlink und weiteren Infos. 


Alles was ihr für die Schulung braucht eine vernünftige Internetverbindung. Nicht mehr.

Folgende Themen werde ich vermitteln:

  • Wann bin ich soweit Coachings zu geben? Woran erkenne ich es?
  • Mit was soll ich beginnen? (Einzelcoahings/Vorträge oder Hands-on)
  • Planung eines Workshops (Räumlichkeiten, Ablauf usw.)
  • Preisklasse von Coachings / Zahlung / Abrechnung
  • Für einen Workshop richtig werben
  • Typische Fehler in der Planung (Tücken)
  • Übungen für einen gelungenen Workshop
  • uvm. 

Zudem wird ,zur Vorbereitung der Schulung, jeder Teilnehmer zwei Aufgaben bekommen.
Diese können, müssen aber nicht durchgeführt werden. 
Diese Augaben werdem während/am Ende der Schulung besprochen.

Falls ihr Fragen zur Schulung habt, könnt ihr diese gerne stellen. 

Hier gehts zum offiziellen Thread im Photoshop Forum KLICK

In diesem Sinne

lg Calvin
www.tion2010.de

Jan
23

Aktuelle News

Aktuelle News

Hallo zusammen

Heute gibts Material für eigentlich mehrere Blogeinträge.

Ich will euch auf ein paar neue Trainings hinweisen, euch meinen aktuellen Destophintergrund zur Verfügung stellen und noch ein paar andere Sachen mitteilen. 

Viel Spaß bei den heutigen News!

 

 

Desktophintergrund
Seit einiger Zeit nutze ich einen Desktophintergrund den ich absolut spitze finde. 
Fotografiert hat ihn mein Fotopartner Matthias Landsgesell auf unserem New York Trip. 
Der ein oder andere mag nun denken: "Was ist das denn?"
Ich kanns euch nicht sagen was es ist….. ich finde es aber absolut beruhigend das als Hintergrund zu haben:-)
Hier gibts die Volle Auflösung. KLICK



Neue DVD von Uli Staiger
Uli Staiger war auf Fototour und Video2brain war mit dabei. 
Da ich mich selbst bischen mehr mit dem Thema befassen möchte, kommt mir die DVD "Landschaft und Natur" gerade Recht.
Frage mich echt woher Uli die Zeit nimmt das alles zu machen.
Aber das werde ich ihn beim Onlinemeeting die Tage fragen:-)
Achja… es gibt auf der Seite von video2brain einige freie Videos zum anschauen. 


 


Neues Training von Marius Schwiegk
Marius Schwiegk hat auch ein neues Training herausgebracht. 
Es geht um einen weiteren Einblick in seine alltägliche Arbeitsweise als High-End-Retuscheur.
Über meinen Blog bekommt ihr das Training 10 % reduziert. 
Falls ihr das Video2brain Abo habt ist es eh egal. 
Wenn ihr mehr über Marius erfahren wollt könnt ihr euch auch kostenlos das Onlinemeeting anschauen, welches er für das Event Tion2010 gegeben hat. 
Viel Spaß damit


 


Workshopempfehlung in Köln
Ich möchte an dieser Stelle einen Workshop eines Kollegen empfehlen. 
Martin Krolop ist am 23.04.2010 in Köln unterwegs und unterrichtet zum Thema Fotografie und Lichtführung. 
Einfach mal selbst reinklicken falls euch das Thema interessiert. KLICK


Stifttablett von Wacom
Jeder der mit dem Gedanken spielt sich ein Stiftablett von Wacom zu holen, sollte sich noch etwas gedulden. 
Ich werde die Tage hier einen Post bringen mit einer sehr interessanten Aktion. 
Ich kann euch leider noch nicht mehr dazu sagen. Nur soviel…20 % sind schon ne Menge:-)
 


Podcast
An dieser Stelle auch nochmal ein kleiner Hinweis auf meinen Podcast
Da sind in der letzten Zeit einige, meiner Meinung nach gute, Tutorials erschienen. 
Schaut doch mal vorbei ob ihr etwas brauchen könnt. 
 


Lightroom-Blog
Viele von euch arbeiten sicher mit Lightroom.
Kennt ihr diesen Blog schon? KLICK
Aus sicherer Quelle weiß ich daß da auch bald etwas mehr passieren wird. 
Evtl. interessiert euchd er Blog ja, schaut vorbei.


Thats it!

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.tion2010.de

Jan
22

Vorträge der Winterfeier (Aufzeichnungen)

Vorträge der Winterfeier (Aufzeichnungen)

Hallo liebe Blogleser

Heute gibt es für alle Interessierten die Aufzeichnungen der Vorträge, welche auf der letzten Winterfeier meiner beiden Foren stattgefunden haben. 

Über 5 Stunden Vorträge zum Thema Fotografie, Lichtführung und Bildbearbeitung. 

Um diese Vorträge downloaden zu können, ist eine Spende von 12 Euro notwendig. 

Viel Spaß

 

Vortrag "Photoshop für Fotografen" (Matthias Landsgesell)
Dauer ca. 45 min

Matthias Landsgesell ist nich nur ein "Lichtexperte" sondern auch ein Fachmann wenn es um schnelle Photoshopkniffe geht. 
In diesem Vortrag zeigt er ein paar seiner alltäglichen Vorgehensweisen und Effekte um Bilder aufzuwerten. Zudem geht er noch etwas auf Lightroom ein und erklärt wir er schnell und effektiv diverse Bildlooks erzeugt. 



Vortrag "Bildgestaltung und Komposition" (Martin alias Viking)
Dauer ca. 40 min

Martin ist Foren Manager des Fotografieforums www.fotografienonstop.de und besitzt ein sehr umfangreiches Wissen in Punkto Bildgestaltung und Komposition. 
In dieser Präsentation zerlegt er das Thema und vermittelt Sichweisen und Prinzipien zu einer sehr wichtigen, leider oft unterschätzen Thematik der Fotografie. 

 



Vortrag "Fotomontagen mit Witz" (Ralf Mack)
Dauer ca. 50 min

Dieser Vortrag war nicht nur wegen der "Entertainment-Fähigkeiten" von Ralf Mack ein Highlight sondern auch wegen der aufwendig inszinierten Bildmontagen. 
Er erklärt in diesem Vortrag den Aufbau und Workflow seiner Bilder und geht dann noch auf ein paar tolle Effekte ein. 



Vortrag "Lichtformer / Umgang mit dem Model" (Oliver Gietl)
Dauer ca. 45 min

Oliver Gietl gehört, meiner Meinung nach, zu den besten Referenten zum Thema Studiofotografie. 
Charme, Witz und geballtest Wissen! Eine gute Kombination.
Bei dieser Session erklärt er die Auswirkungen von diversen Lichtformern, als auch ein paar Tipps zum Umgang mit einem Model. 

 


Vortrag "Best of…Photoshop"(Calvin Hollywood)
Dauer ca. 45 min

In diesem Vortrag vermittle ich ein paar sehr effektive Tricks eines kompletten Workflows der Bildbearbeitung. 
Tipps und Tricks zum Thema Bildverwaltung, Raw, Farbeffekte bis hin zur Ausgabe eines "Vorher-Nacher" Vergleichs 


 



Vortrag "Grundlagen der Studio-Portraitfotografie" (Michael Müller/Matthias Landsgesell)
Dauer ca. 55 min

Michael Müller ist quasi der "Nachwuchs der Lichtführung" des Lightguides Matthias Landsgesell.
Zusammen vermitteln sie verschiedene Möglichkeiten der Ausleuchtung mit Studioblitzen und Aufsteckblitzen. 


 

Gesamtdauer aller Vorträge ca. 4 Std 40 min


Um diese Vorträge "downloaden" zu können ist eine Spende von 12 Euro für eines der beiden Foren Notwendig. 
Die Registrierung in einem der Foren ist kostenlos. 
www.photoshopnonstop.de
www.fotografienonstop.de

Die Spendenfunktion findet ihr jeweils in der Menüleiste der Foren.

Nachdem man über "Anderer Betrag" die 12 Euro eingegeben hat klickt man auf abschicken und gelangt dann zu Paypal. 
Erst hier wird die Spende vollzogen. Wer vorher abbricht spendet quasi nicht. 
Eine andere Zahlungsweise ist aktuell leider nicht möglich!

Ihr bekommt dann innerhalb von 24 Stunden eine Email (an eure Emailadresse des Paypalkontos) mit den Zugangsdaten zum Download. 

Wichtig:
Die Vorträge wurden nicht für eine Aufzeichnung durchgeführt, sondern für das Publikum "vor Ort". 
Es handelt sich hierbei nicht um ein Videotraining der herkömmlichen Art. 
Die Audio und Videoqualität ist aber gut genug um jeden Schritt nachvollziehen zu können. 

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die Referenten. 
Vielen Dank für die Genehmigung des Downloads. 

Oliver Gietl
Matthias Landsgesell
Michael Müller
Ralf Mack
Martin (Viking)
 

Jan
09

10.Online-Intensiv Schulung „Hautretusche“

10.Online-Intensiv Schulung „Hautretusche“

Hiermit möchte ich euch auf die 10.Online-Intensiv Schulung hinweisen. 

Thema:  "Hautretusche"
Datum:   Freitag 29.Januar 2010
Beginn:  18.45 Uhr
Dauer:    ca. 2,5 Stunden
Preis:      5 Euro (Spende übers Forum)

Wichtig: 
Bei der Spende in Paypal bitte den Betreff: "10.Schulung" angeben

 

Ich würde das Thema "Hautretusche" als Königsdisziplin der Beauty Retusche bezeichnen. 

Wenn man nach "Hautretusche" googelt, kommt an erster Stelle direkt etwas von mir. 

Das liegt daran daß ich mich sehr sehr intensiv mit der Hautretusche beschäftigt habe, und auch schon viel darüber geschrieben habe. 

Das was ihr per "google" findet ist leider nicht mehr das aktuellste. 

Ich möchte euch mit diesem Onlineseminar auf den Stand bringen bzw. euch meinen kompletten Workflow der Hautretusche vermitteln. 

Dabei möchte ich folgende Themenschwerpunkte setzen:

  • Arbeiten mit den Reparaturwerkzeugen 
  • Haut soften (ohne die Poren zu zerstören)
  • Poren simulieren/erstellen/zurückholen
  • Haut bleichen/bräunen
  • Hautrötungen/Hautflecken entfernen
  • Haut Glanz verleihen
  • uvm.

Diese Schulung wird mittels dem Programm Adobe Connect durchgeführt. 
Ihr werdet meinen Bildschirm sehen und meine Stimme per Audio hören. 
Alles was ihr für dieses Seminar braucht ist eine vernünftige Internetverbindung und den Raumlink. 

Den Raumlink sowie weitere Infos verschicke ich etwa 5 bis 7 Tage vor dem Seminar an alle Teilnehmer. 

Um teilzunehmen ist eine Spende über mein Forum nötig
*Siehe Menüleiste im Forum*

Fall ihr noch Fragen oder Wünsche habt könnt ihr diese gerne hier im Post stellen. 

In diesem Sinne

lg Calvin
www.tion2010.de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?