Posts Tagged ‘porty’

Mai
26

Portyfotografie mit offener Blende

Portyfotografie mit offener Blende

Hi zusammen

Heute möchte ich euch mal ein kleines Tutorial posten, welches ich vor ein paar Tagen mit meinem Fotopartner Matthias aufgenommen habe. 

Es geht dabei um die Portyfotografie mit "offener Blende". 

Das war oder ist in vielen Situationen leider nicht möglich. 

Im heutigen Blogeintrag erfahrt ihr wie es geht:-)

 

Vor einigen Wochen habe ich folgendes Bild, auf dem FC Account von Matthias, entdeckt. 

Das erste was ich dachte war: "HÄ????"
Wie bekommt man so eine Lichtstimmung hin und gleichzeitig so einen Schärfeverlauf? 

Ich ruf ihn an und er meinte daß er einen Weg gefunden hat wie man mit einem Porty (das ist eine mobile Blitzanlage von Hensel) mit offener Blende fotografieren kann. Ich war erst mal baff, da sich dadurch völlig neue Ideen eröffnen. 
Wenn man wirklich nicht mehr an die Verschlusszeit (meistens sind nie mehr als 1/250 möglich) gebunden ist, könnte man mit einem Porty auch problemlos Bewegung einfrieren. Das kennt man ja schon von Aufsteckblitzen. Und es geht wie das folgende Bild zeigt. 

Oh mann, Belichtungszeiten von 1/8000tel und Blendenwerte von 1,8 ? Ein Traum!

Und hier zeigt euch Matthias wies geht

Falls ihr Fragen dazu habt könnt ihr diese gerne hier stellen. Gerne auch Anmerkungen und Erfahrungen. Für jemand der keine mobile Blitzanlage hat sicherlich nicht so nützlich, aber wer (wie ich zum Beispiel) viel mit nem Porty unterwegs ist ein absolutes Highlight!
Danke auch an Tanja fürs spontane "Model stehen".

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Feb
16

Portycoaching mit Daniel

Portycoaching mit Daniel

Hallo Leute

Heute gibt es mal ein paar kleine Einblicke in ein "Portycoaching". 

Daniel aus Stuttgart kam nach Mannheim und hat ne Menge Kälte mitgebracht. 

Vormittags haben wir zusammen fotografiert und mittags die entstandenen Bilder "Schritt für Schritt" bearbeitet.

Heute gibts mal einen kleinen Einblick davon.

 

Morgens um 10 Uhr haben wir uns am Mannheimer Hafengebiet getroffen und uns dann erst mal eine schöne Ecke herausgesucht zum fotografieren. 
Als Model war Nati mit dabei. Danke nochmal an dieser Stelle:-)

Natürlich gibts auch ein kleines "Making of…" incl. eines fertigen Bilder (2 minuten Retusche)

Gegen 13 Uhr ging es dann an die Retusche der Bilder. 
Auch hier habe ich ein Bild für euch. 
Das ist das Bild welches ich mit Daniel morgens fotografiert und wir dann mittags zusammen bearbeitet haben. 
Die reine Arbeitszeit für dieses Bild betrug etwa eine Stunde.

Ich kann euch bei so einem Wetter nur raten die Akkus gut zu laden (bei Kälte halten die nicht so lange), lange Unterhosen anzuziehen (dann könnt ihr euch auch mal hinsetzen um zu fotografieren) und euch auf alle Fälle ne Mütze mitzunehmen. 
Die meiste Wärme geht über den Kopf verloren. 
Tragt von der Kleidung das "Zwiebelschalen-Prinzip" und dann macht es auch Spaß bei Kälte zu shooten. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.tion2010.de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?