Posts Tagged ‘Fotografie’

Mrz
30

Mit INSTAGRAMM nach Wien/Östrreich

Mit INSTAGRAMM nach Wien/Östrreich

Hi zusammen

Bevor ich mich auf den Weg zu einer Kreuzfahrt mache, gibt es noch eine kleine APP Empfehlung bzw. ein paar Bilder für all diejenigen die kein Iphone etc. haben. 

Ich war die letzten Tage in Wien gebucht und habe mit dem APP "Instagramm" ein paar Bilder gemacht. 

Was Instagramm ist und macht will ich euch heute erklären. 

Viel Spaß

 

INSTAGRAMM
Für viele ist das APP sicherlich ein alter Schinken, aber ich bin da wirklich erst vor ein paar Tagen drauf gestoßen. Es geht um die Applikation "INSTAGRAMM". 
Der Zuwachs ist wirklich unglaublich. In nur  6 Tagen waren es schon 100.000 User und nach 10 Wochen schon eine Million. Twitter benötigte für eine Million zwei Jahre. 

Twitter in Bildern
Doch was kann man mit dieser Applikation überhaupt machen? BILDER! Es ist eine Art "Twitter" mit Bildern. 
Das tolle ist aber wirklich wie schnell man den Bildern einen Effekt verpassen kann. Nachdem das Bild gemacht wurde (Achtung NUR quadratisches Bildformat) kann man mit nur einem Klick diverse Bildloos erzeugen. 

Nachdem das Bild gemacht ist kann man es direkt auf Instagramm hochladen. Nicht nur das… man kann den Upload auch noch direkt in Facebook und Twitter publizieren. Easy, schnell und echt schick! 
Nachteil: Die Bilder kann man offline nicht speichern. Das App ist also für den direkten Upload ins Netz gedacht. Nachdem das Bild hochgeladen wurde befindet es sich auch auf dem Iphone. 

Meine Bilder
Ich habe das App auf meinem Weg nach Wien getestet. Ich war in Wien zu einem Coaching in einem Portraitstuido gebucht und habe den Trip in Bildern festgehalten. Wenn ich kein Internet hatte habe ich die Bilder mit der Kamera im Iphone gemacht und habe dann im Hotel die Bilder mit Instagramm bearbeitet. Das geht auch ohne Probleme. Hier meine Bilder

Folgen
Es ist wie bei Twitter… ihr bestimmt wessen Bilder ihr sehen wollt und wessen nicht. Ich selbst folge Freunden und Bekannten. Poste täglich viele Bilder. Manche davon poste ich zeitgleich auch in Twitter, aber eben nicht alle. Wer also Lust hat mir dort zu folgen findet mich unter "calvinhollywood". Mein Assistent "gabor_richter" oder auch Photoshop Freak "olafgiermann" ist auch vertreten. 

Fazit
Mir macht das APP total Spaß. Sowohl um eigene Bilder zu erstellen als auch um die Bilder meiner Freunde und Bekannten zu sehen. Sehr spannend! 
Falls ihr das APP auch nutzt könnt ihr ja mal euren Nutzernamen posten. 

P.S
Nicht vergessen…. die Tage gibt es hier auf dem Blog jede Menge kleine Videotutorials. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

 

Mrz
25

BILDER

BILDER

Hi Leute

Wie gehts euch? 

Ich werde ständig gefragt warum ich nicht mehr Bilder poste. 

Der Grund ist: Weil ich nicht viel Bilder produziere. 

Ein paar habe ich dennoch heute für euch. 

Bin gespannt ob sie euch gefallen. 

Viel Spaß

 

Wie schon erwähnt werde ich sehr oft gefragt wann ich mal wieder ein paar Bilder zeige. Es ist so daß ich im Moment nicht viele Bilder produziere. Naja….stimmt nicht ganz, ich mach schon welche aber eben keine typischen Calvin Hollywood Bilder. 

Ich setzte den Schwerpunkt aktuell in anderen Dingen und die paar wenige Bilder die ich erstelle möchte ich noch nicht veröffentlichen. Kommt aber sehr bald. 

Hab trotzdem ein paar Bilder für euch welche ich die letzten Wochen erstellt habe. Beginnen wir mit meinem Sohn Tion den ich neulich im Garten fotografiert habe. 

Und wie es halt bei Zwillingen so ist, wollte seine Schwester Samira direkt auch vor die Kamera. 

Sagte ich eigentlich schon, daß meine Tocher die Frechere von den beiden ist? 

Ok, das waren meine beiden Kinder. Nun hatte ich in der letzten Zeit einige Personal Coachings wo auch ein paar Bilder entstanden sind. Mein Assistent Gabor war doch wirklich Model bei einem meiner Coachings. Wer hätte das gedacht daß er so eine gute Figur macht. 🙂

Und dann bedanke ich mich noch bei Coachingteilnehmer Rico Grund. Hat echt Spaß gemacht. 

Und dann habe ich noch ein Bild gefunden welches ich mal für ein Retusche-Personal Coaching genutzt habe. Auch dieses Bild möchte ich noch posten

Alles klar, das wars für heute. Wenn ihr über eines der Bilder etwas wissen wollt, stellt einfach eure Frage. Werde sie dann beantworten. 
Natürlich freue ich mich auch über jede Art von Kritik und Meinung zu den Bildern. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Mrz
15

Calvin on Stage (Freiburg)

Calvin on Stage (Freiburg)

Hi Leute

Heute möchte ich euch mein nächstes Event ankündigen. 

Das Event nennt sich "Calvin on Stage"! 

Warum? Weil ich auf der Bühne stehen werde. 

Was habe ich zu erzählen? 

Nur das wichtigste. Mehr dazu im heutigen Blogeintrag. 

Viel Spaß

 

Es ist mal wieder soweit ein eigenes Event auf die Beine zu stellen. Wer sich für meine Person, für meinen Alltag, für meine Art der Fotografie, Retusche, Social Media uvm. interessiert findet hier ein echt passendes Event. 
Ich komme mit meinem Team nach Freiburg und werde einen kompletten Tag lang meine besten Tipps und Tricks "Rund ums Business" verraten. 

Wann:   28.Mai 2011
Wo:        79119 Freiburg 
Dauer:   10 Uhr bis 18 Uhr
Preis:     59 Euro inkl. MwSt. 

Auf dem Bild habt ihr auch schon direkt das Model gesehen.Hier gehts nochmal zur Sed Card von Jessy alias Poiseneivy.

Und hier gehts zur kompletten Ausschreibung des Events. KLICK

In alter Scott Kelby Manier möchte ich jetzt noch ein paar Fragen beantworten. 

 

Um was geht es bei diesem Event? 
Es geht um meinen kompletten Alltag. Ich vermittle meine besten Tipps! Sowohl im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung als auch wichtige Tipps zum Thema Marketing und Social Media etc. Es gibt das volle Programm Calvin Hollywood!

Gehts da nur um Show oder lernt man auch etwas? 
Man lernt so viel daß man sich das alles gar nicht merken kann. Ich verpacke zwar alles immer sehr unterhaltsam, aber dieses Event enthält genau diese Tipps die mir den Erfolg brachten. Handfeste Tipps die einen echt weiterbringen können. Tipps die einen nicht nur weiterbringen sondern auch stark motivieren. Man muss Spaß haben, mit dem was man macht. Und wie das geht und wie einfach es ist zeige ich bei diesem Event. 

Ist das Event eher für Anfänger oder für Fortgeschrittene?
Sowohl als auch! Ein Anfänger wird viel viel lernen aber sicherlich auch bei einigen Punkten überfordert sein, welche dann einfach als Inspiration oder mögliche Ziele gesehen werden müssen.. Der Profi wird einiges schon kennen und sich bestätigt fühlen, aber auch viel sehen wie er es mit Sicherheit noch nie gesehen hat:-)

Eigentlich mag ich nur die Bilder von Calvin Hollywood, aber nicht die Person!
Echt jetzt? Dann würde ich dir raten besser NICHT auf das Event zu gehen. Auf dem Event wimmelt es nur so von Kameras, Witzen und verrückte Aktionen. Wenn du trotzdem kommst, sag mir wo du sitzt 🙂

Ich fotografiere eigentlich nur Blümchen und Vögel!
Ok dann ist dieses Event evtl. echt etwas "schwierig". Wenn du nicht gerade gut bist in "um die Ecke" denken, wirst du evtl. überfordert sein. Man muss jetzt nicht unbedingt die gleichen Bilder wie ich machen, aber Menschenfotografie wäre schon nicht schlecht. 

Freiburg ist soweit weg
Pech!

Echt jetzt?
Naja, was soll ich sagen? Mach ich das Event in Hamburg dann sagt der Freiburger daß es weit weg ist. Heutzutage kommt man mit wenigen Euro quer durch Deutschland. Es gibt sicherlich auch Fahrgemeinschaften. Wenn du mit dem Zug fährst kannste dir direkt nochmal meine Calvinize DVDs reinziehen (so als kleines Warmup). 

59 Euro? Ist das nicht etwas teuer? 
Das Event kostet eigentlich 159 Euro! Hatte bei der Ausschreibung allerdings die 1 vergessen und der erste hatte sehr schnell gebucht. So habe ich es bei 59 Euro belassen. Viel zu günstig! Allerdings werden wir noch für jeden Toilettengang paar Euro berechnen und die Getränke für um die 10 euro anbieten (SCHERZ)

Was muss ich mitbringen?
Ein Laptop ist nicht nötig und Schreibzeug etc. werden wir vor Ort haben. Ich empfehle eine Visitenkarte und ggfls. ein paar eigene Bilder mitzubringen. Das Event ist eine gute Möglichkeit an wichtige und interessante Kontakte zu kommen. Eine Kamera kann mitgebracht werden (um das Event festzuhalten) aber keiner der Teilnehmer wird selbst Bilder auf der Bühne etc. machen. Und wer sich erlaubt als "Photokina-Playboy Shooting"  mitzuknipsen landet schneller auf der Bühne als er denkt. 🙂

Ich grüble noch ob ich teilnehmen soll oder nicht
Überlegs dir einfach in Ruhe. Aber denk nicht zu lange drüber nach bevor alle Plätze vergeben sind. Das wird ein wirklich tolles Event und ich bin mir sicher du wirst es nicht berreuen. Am Abend gibt es evtl. sogar noch ne kleine Party bzw. ein Treffen mit Fotografen und Modellen aus der Region. Willst du das wirklich verpassen? 

Grübel, grübel, grübel…..
Jeder Teilnehmer bekommt übrigens noch eine Hollywood Edition I und II sowie die "Calvin on Stage". Das sind zwei , sorry DREI Datenpakete welche es nicht zu kaufen gibt. Jede Menge Videos, Aktionen, Tutorials uvm. Das alleine ist schon 59 Euro wert. 

Ok ich bin dabei, wo melde ich mich an?
In meinem Store.KLICK
Nach der Buchung gibt es automatisch eine Auftragsbestätigung mit weiteren Infos. Jeder Teilnehmer bekommt etwa 5 bis 7 Tage vor dem Event aber auch nochmal eine persönliche Einladung. 

 

Ok, thats it! Falls jemand von euch weitere Fragen hat, dann bitte ich darum diese zu stellen. Ihr könnt aber auch gerne ne Email schreiben oder mich anrufen falls ihr näheres zum Event wissen wollt. 

An dieser Stelle auch einen großen Dank an Blendwerk Freiburg für den Support!

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

 

Feb
25

Livestream „Ondro meets Hollywood“

Livestream „Ondro meets Hollywood“

Hi zusammen

Alles fit?

Heute gibts ein paar Infos zum bisher meist besuchtesten Livestream im Atelier "Weisches Lischt". 

Ondro war da und hat richtig Gas gegeben. 

Was an diesem Livestream so besonders war, möchte ich euch heute mitteilen. 

Wünsche viel Spaß

 

Als wir die Vorbereitungen für den Livestream getroffen haben, war mir noch nicht bewusst daß Ondro mein komplettes Atelier auf den Kopf stellt. Naja, ganz so schlimm war es nicht aber er hat nicht nur jeden cm an Fläche ausgereizt, sondern auch noch mein komplettes Team in Anspruch genommen (und wir waren 5 Leute*g*)

Um 18 Uhr war Beginn und um etwa 17.30 Uhr ist er dann auch endlich mal, in aller Chefmanier, mit seinem Z4 aufgekreuzt. Von den 8 Parkplätzen, vor dem Atelier,  wurde keiner in Anspruch genommen. Der Wagen blieb direkt vor der Tür stehen. 

Wir begannen mit einem ca. einstündigen Small Talk über das Leben von Ondro und sein Business. Wir redeten über sein Image und über seine Denkweise zu diversen Themen. Für mich der absolut interessanteste Part des Abends. Da waren einige Knaller dabei fand ich:-)

Nach dieser Stunde kam dann der fotografische Part. Ondro hat für die Zeitschrift Bravo Hip Hop Special fotografiert und einen Einblick in seine Arbeitsweise gegeben. 
Hier hat man gleich bemerkt daß bei Ondo alles etwas "anders" abläuft als man es von Workshops etc. bisher kennt. FREESTYLE!

Wie ihr auf dem Bild seht hat Ondo einige Leute beschäftigt. So mit den wichtigsten Part hattte Gabor und Micha. Die beiden haben dafür gesorgt daß wir nun eine Aufzeichnung haben. an dieser Stelle großen Dank an alle Beteiligten aber besonders an Micha und Gabor

 

Die Aufzeichnung
Da wären wir auch schon beim Recording. Als ich den Blogeintrag geschrieben hatte, war ich bei 2 Stunden 17 min Material und etwa 3 GB.
Nun rednert mein Rechner schon seit etwa 15 Stunden um das Material auf wenigstens 1 GB zu bekommen. Sobald ich die Aufzeichnung fertig habe geht sie online und kann für ca. 25 Euro im Store erworben werden. 

Ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmal bei Ondro bedanken für die Session und Genehmigung daß wir das streamen durften. Natürlich auch einen großen Dank an zum Teil über 500 Zuschauer. YEAH!

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Feb
18

3.Creative Walk

3.Creative Walk

Hi Leute

Wie gehts euch?

Heute möchte ich zum dritten Creative Walk einladen. 

Dieser findet am 02.März um 14 Uhr statt. 

Anschliessend ist dann der 5.Stimmtisch des Ateliers "Weisches Lischt"

Evtl. hat der ein oder andere von euch Zeit und Lust. 

Viel Spaß

 

Bevor wir zu den Details kommen bitte ich euch einfach mal den Post über den letzten Creative Walk anzuschauen. Den gitbs hier. KLICK
In diesem Post findet ihr auch die Ergebnisse des Walks. 

Am 02.März ist dann der nächste Creative Walk und diesmal machen wir Heidelberg unsicher. Wir treffen uns alle um 14 Uhr am Hauptbahnhof und laufen dann von dort in die Altstadt und quasi wieder zurück. Nach dem CW gehts dann direkt zum Stammtisch nach Oftersheim. Nun fragen sich sicherlich noch einige was der Creative Walk ist. Dazu nochmal ein paar Infos

Der Spaß und gegenseitige Austausch steht hier ganz klar im Vordergrund. Thomas hat mir vor ein paar Wochen noch einige Making ofs geschickt, welche ich euch heute noch zeigen möchte. 

Ich weiss daß die Uhrzeit für viele total ungünstig ist. Für mich selbst ist sie perfekt und ich kann so etwas aktuell weder am Wochenende noch Abends durchführen. Es ist aber überhaupt kein Problem so etwas selbst auf die Beine zu stellen. Beim ersten Creative Walk waren wir auch nur zu dritt, beim zweiten fast 30 und nun bin ich gespannt auf den 02.März. 

Mit dabei als Stargast übrigens Olaf Giermann und Schrägformat. Evtl. kommen noch ein paar dazu. 

Und nicht vergessen….Abends dann der Stammtisch des Ateliers zu dem jeder kommen kann der Lust hat. Geschlossene Gesellschaft (wir haben den Laden nur für uns) , All-you-can-eat und ne absolut geile Stimmung. Ich freu mich auf euch!!!!!! 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Okt
12

Meine Linksammlung!

Meine Linksammlung!

Hallo zusammen

Heute möchte ich euch mal eine richtige Ladung Linktips verpassen. 

Das sind alles Seiten, welche ich sehr gerne ansurfe. 

Hab mir sehr viel Mühe gegeben und hoffe es ist für jeden etwas dabei:-)

Viel Spaß

 

 

COMMUNITYS

Photoshopnonstop und Fotografienonstop
Ich hoffe es wirkt nicht zu arrogant wenn ich den ersten Tipp meinen eigenen Foren würdige. Ich werde in der nächsten Zeit wieder einige kostenlose Vorträge anbieten und es wird auch vom Rest des Teams hart daran gearbeitet. Bald kommt die kalte Jahreszeit und viele zieht es dann wieder an die Rechner. 
In diesen beiden Foren gibt es keine Geheimnisse und der Umgang miteinander ist freundlich und helfend. DAS zeichnet diese Foren aus. 

Fotocommunity
Nach wie vor ist die Fotocommunity für mich die erste Wahl wenn ich mir schöne Bilder anschauen möchte. Zudem ist es sehr einfach möglich Kontakte zu knüpfen und seine Bilder einer breiten Masse zu zeigen. Man findet auch sehr viele Events, Stammtische uvm. um auch andere aus der Region zu treffen. 

Retouchpro
Es wird dort zwar ausschließlich englisch geschrieben, aber es gehört in meinen Augen zu den besten Foren bezüglich Bildbearbeitung welche ich kenne. Ich kann euch gar nicht sagen wie viel ich dort gelernt habe und wie viele wichtige Kontakte ich knüpfen konnte. Es werden auch regelmäßig Webinare zu einem kleinen Preis angeboten. Echt super da.

Deviantart
Dürfte die größte Art Community auf diesem Planeten sein. Da findet man wirklich ALLES. Pinselspitzen, Texturen, Stockfotos zum Üben oder einfach nur Inspiration durch tolle Bilder. Man hat am Anfang Probleme den Überblick zu bekommen, aber es lohnt sich, sich damit zu befassen. 

Xing
Wenns ums Business gehen soll finde ich Xing super. Es ist eine Art Facebook für Geschäftsleute. Stellt euch einfach vor daß ihr dort jemand kennenlernt und es geht dann direkt ums Business. Man kann natürlich auch einfach nur bischen schreiben usw. Aber diese Plattform ist eher dafür gedacht, Kontakte im geschäftlichen Sinne zu knüpfen. Finde ich super dort und man kann auch sofort sehen wenn jemand anderes einen interessanten neuen Kontakt hat. Und so nimmt das Netzwerk seinen Lauf. 

Es gibt sicherlich noch viele andere tolle Communitys. Das waren aber jetzt einfach mal die Communitys, welche ich empfehlen möchte und jedem raten würde sich zu registrieren. 

 

BILDUNG

Video2brain
Ganz klar für mich direkt an erster Stelle. Da werden so viele Tutorials geliefert, daß ich kaum hinterherkomme. Da ich kein "Leser" bin sondern eher auf Videotutorials stehe passt das sehr gut. Wer sich im Monat öfter mal ne DVD oder ein Onlinetraining kauft, dem kann ich nur das Abo ans Herz legen. Hat man das einmal dann hat man automatisch ALLES was Video2brain je produziert hat und für ein Jahr produzieren wird. UNGLAUBLICH! Da kann man dann auch mal in die Bereiche reinschnuppern wo man sonst nicht reinschaut (weil man es sich nicht kaufen würde.

FotoTV
Hier findet man wöchentlich neue Folgen zum Thema Fotografie, Bildbearbeitung und vieles mehr. Das ganze hat auch oft ein bischen Reportagecharakter, was mir sehr sehr gut gefällt. Zudem findet man Filme wie man sich noch nie woanders gesehen hat. Ich denke da an das Interview mit Andrej Dragan usw. Wenn man sich mal registriert hat, wartet eine ganze Flut an Filmen. 

Kelbytraining
Wer einen Blick über den Ozean riskieren will ist bei Kelbytraining gut aufgehoben. Man zahlt im monat zwar seine 17 Dollar, bekommt dann aber die Elite der Fotografie und Bildbearbeitung. Es handelt sich dabei um Onlinetrainings welche man als Stream schauen kann. Und davon gibts sehr sehr viele. Aufgepasst…..alles in englischer Sprache. 

Das waren die Quellen, bei denen ich eigentlich keinen Film verpasse. Seid ihr bei allen dreien ist das sicherlich nicht gerade günstig, aber da muss jeder selbst entscheiden wie viel er bereit ist für Bildung auszugeben. Ich finde Bildung wichtiger als Technik!


BLOGS

Scott Kelby
Es gibt sehr viele Blogs bei denen ich reinschaue, doch dieser hier gehört zu meinen Lieblingsblogs. Übersichtlich, abwechslungsreich, unterhaltsam geschrieben und mit wichtigem und interessanten Content. Und das Beste….. sehr aktiv! Einzigster Nachteil (für manche jedenfalls), der Blog ist in englischer Sprache. 

2photo
Ich wusste nicht genau ob ich diese Seite zu den Portfolios oder Blogs zählen soll. Anyway…. das ist eine Seite wo ihr verdammt viele Portfolios findet. Ich schau immer wieder rein und es gab Tag da war ich stundenlang auf dieser Seite. Da findet man zwar nur Bilder und Fotos…..aber echt tolle!

psdtuts
In englischer Sprache findet man hier wohl die meisten Tutorials. Und da sind zum Teil echt grandios Tutorials dabei. Ab und zu auch mal ein Interview aber überwiegend Tutorials in Wort und Videoform. Dürfte, denke ich, einer der bekanntesten und aktivsten Blogs über Tutorials, im Bereich Photoshop sein den es gibt. 

Chase Jarvis
Obwohl ich den Blog (in englischer Sprache) von Chase total "schwer zu lesen" finde, ist dort Content den man nicht so schnell auf anderen Blogs findet. Da kommt es schon mal vor daß er ein Interview oder einen Film hochlädt der seine 90 min dauert. Chase ist ein erfolgreicher Fotograf der auch super Trainings veranstaltet. 

Petapixel
Ich verfolge diesen Blog zwar noch nicht sehr lange, aber das was ich bisher sah ist echt beeindruckend. Sehr tolle Videos und Berichte aus dem Bereich Fotografie, Bild und Videobearbeitung. Auch hier wieder in englischer Sprache. 

Kwerfeldein
Alle paar Tage schau ich bei Kwerfeldein vorbei (endlich mal wieder etwas deutsches). Bunt gemischte Themen welche sich auch häufiger mal im Grundlagenbereich bewegen. Schön aktiv und liebevoll geschrieben. Schaut einfach selbst mal vorbei. 

Weisches Lischt
Nun noch ein Blog den ich selbst führe. Das ist der Blog meines Ateliers. Hier berichte ich von meinen Jobs, Coachings und Trainings. Ich zeige "Making ofs…." und gebe einen Blick hinter die Kulissen. 

Da ich ein sehr eifriger Blogleser bin, konnte ich leider nicht alle Blogs verlinken. Aber hier habt ich definitiv meine Blogs welche ich am häufigsten besuche. 

 

PORTFOLIOS

Nico Di Mattia
Nico gehört zu den wohl besten Speedpaintern der Neuzeit. Sein Facebook Account umfasst schon über 12.000 Fans und seine Paintings sind von Fotografien kaum mehr zu unterscheiden. Sein Spiderman Painting hat auf Youtube bereits über 14 Millionen Klicks. Für mich eine sehr starke Adresse die man unbedingt mal gesehen haben muss.

Dave Hill
Er hat in vielen Communitys und Foren für Gesprächstoff gesorgt. Auch wenn es inzwischen weit aus mehr Künstler gibt, welche seinem Bildstil ähneln, bleibt er in meinen Augen einzigartig. Gerade seit der "Adventure-Girl" Serie ein absolutes Unikat. Auf seiner Seite gibts auch sehr viele Making of Videos zu seinen Shootings.

Platinumfmd
Fotografie, Photoshop und ne geballte Ladung CGI gibts bei Platinumfmd. Für mich die beste Seite in diesem Bereich (wobei das ja immer Geschmacksache ist). Die Jungs haben echt klasse Referenzen und die Bilder sind echt Wahnsinn. Ich musste schon viel viel Zeit opfern um auf der Seite einfach herumzustöbern (was ich total gerne gemacht habe).

Christophe Huet
Christophe ist ein französischer Bildbearbeiter der zum Teil echt aufwendige Composings macht. Auf seiner Website findet man auch viele Making ofs und Extras. Immer wieder stoße ich im Alltag auf Bilder wo ich mich frage: WOW, Wie geht sowas? Und dann war oft Christophe im Spiel. 

Thomas Herbrich und Uli Staiger
Für mich die zwei BESTEN mit deutscher Herkunft. Uli kennen wahrscheinlich schon einige von euch, aber Thomas? Obwohl Thomas hier und da auch auf Bühnen zu sehen ist und seine Werke publiziert kennen ihn viele noch nicht. Wusstet ihr aber daß Uli von Thomas inspiriert wurde? Ich staune jedesmall aufs Neue wenn die beiden eines ihrer Werke vorstellen. Was für Bilder erstellen sie? Composings und Montagen! 

Fieroanimals
Wie kann sich hinter so einem komischen Namen (ich weiß daß meiner auch nicht gerade besser ist), so ein klasse Unternehmen verbergen? Die Website ist ein Erlebniss und die Bilder sprechen für sich. Ein echtes Highlight!

Michael Muller
Ich bin recht spät über dieses Portfolio gestolpert und war darüber echt verwundert. Fast jedes Bild finde ich verdammt gut? Wie konnte ich das eine so lange Zeit missen. Michael hat echt starke Referenzen und seine Bilder ziehen sich durch die Werbebranche. Schaut vorbei

Markku Lahdesmaki
Wieder ein Portfolio, daß die wenigsten von euch sicherlich kennen. Markku kommt aus Finnland und bietet wirklich sehr starke und zum Teil lustige,durchdachte Bilder. Eine tolle Quelle sich Inspirieren zu lassen. 

Eletric Art
Es geht weiter nach Australien wo der Name "Eletric Art" Programm ist. Ebenfalls eine Seite über die ich sehr erfreut war, als ich sie entdeckt habe. Mein absolutes Highlight unter seinen Bildern: Die auf dem Baum sitzende Giraffe. (Knaller). 

Stefan Gesell
Von Australien nach München zu Stefan Gesell. Stefan kombiniert Aktfofotografie mit Bildbearbeitung und lässt seiner Phantasie freien Lauf. In meinen Augen ist er ein absolutes Unikat in der Aktfotografie. 

Blutsbrüder-Design
Die Vater-Sohn Kombination aus Deutschland sind 2007 nach New York gezogen und haben sich dort mit ihren Werken durchgesetzt. Man findet auf ihrer Website Bilder aus dem Bereich Retusche, CGI und Fotografie. Sie haben den Sprung über den Teich geschafft!

Smalldoggin
Hinter diesem Namen verbirgt sich Scott Dorman. Er hat vielen Bilder den Look verpasst, wonach viele googeln. Da er Bildbearbeiter ist werden eher die Fotografen genannt, für die er arbeitet. Er hat nicht viele Bilder auf seiner Seite. Aber die welche er drauf hat,sollte man mal gesehen haben. 

Amy Dresser
Amy Dresser hat einige Jahre für Jill Greenberg als Bildbearbeiterin gearbeitet. Auf ihrer Seite findet man auch einige Vorher-Nacher Vergleiche. Wer eines ihrer Seminare schon gesehen hat, weiß wie viel Gefühl ihn ihr steckt. Tolle Arbeit was Amy da macht. 

Wie ihr seht gehen meine Portfoliotips stark in den künstlerischen Bereich. DAS ist mein Geschmack und ich hoffe ich habe euren Geschmack damit auch getroffen. 

 

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr den heutigen Eintrag verlinkt oder über ihn schreibt. Falls nichts dabei war, was euch gefällt, dann fühlt euch doch einfach motiviert selbst einen Blogeintrag zu machen, bei dem ihr EURE Links teilt. Ich denke das würde viele freuen.

Auf meinem Twitter Account und bei Facebook poste ich regelmäßig Links und tolle Fundgruben im Netz. Falls ihr nicht auf die nächste Sammlung warten wollt, könnt ihr auch da vorbeischauen. Auf alle Fälle Danke daß ihr heute in meinen Blog reingeschaut habt. 

In diesem Sinne

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

 

Jul
22

Workshop: Fotografie Grundlagen

Workshop: Fotografie Grundlagen

Hallo zusammen

Aufgrund der Nachfrage haben wir uns entschlossen einen Fotografie Grundlagen Kurs anzubieten. 

Es gibt einfach noch zu viele, welche noch nicht wissen wie man Blende, Iso, Brennweite usw. gezielt einsetzt. 

Und genau darum dreht sich der Workshop im August bei Heidelberg. 

Evtl. für euch oder Freunde von euch interessant. 

 

 

Der Tag beginnt damit daß Michael Müller zuerst einmal die Basics in theoretischer Form vermittelt. Blende, Belichtungszeit, Kameraeinstellungen usw. Der theoretische Teil wird nicht alzu lange dauern. Die Teilnehmer werden dann in zwei Gruppen aufgeteilt und es geht "on Tour". 

Eine Gruppe ist mit Micha unterwegs, die andere mit mir. Es geht ins Grüne und nach einem kurzen Fußweg erreichen wir meinen Garten. Während dieser ganzen Zeit werden verschiedene Techniken vermittelt und Aufgaben absolviert. Die Gruppen werden natürlich auch gewechselt und es wird sehr viel fotografiert. Der Umgang mit den Kamerafunktionen wird in den Bereichen Natur und Portrait vermittelt. 

Hier gehts zur ausführlichen Beschreibung des Workshops

Wenn ich jetzt sagen würde daß sich dieser Workshop nur für pure Anfänger eignet die noch nie eine Kamera bedient haben, wäre das sicherlich nicht richtig. Dieser Workshop richtet sich auch an fortgeschrittene Anfänger welcher oft fotografieren aber noch Probleme haben Blende, Belichtungszeit, Brennweite und viele weitere Funktionen gezielt einzusetzen. 

Wir sind bei diesem Workshop zwei Referenten und haben somit viel Zeit jedem genau das zu erklären wo noch Probleme auftreten. Das wird ein sehr lehrreicher Tag und ich würde mich freuen wenn ihr diesen Workshop im Hinterkopf behaltet. Evtl. gibt es ja bei euch im Freundeskreis/Bekanntenkreis jemand der genau solch einen Workshop sucht. 

In diesem Sinne……

lg Calvin
www.calvinhollwood-store.com

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?