Jan
03

So hat es mit Facebook begonnen…..

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: News

So hat es mit Facebook begonnen…..

Hi zusammen

Schön euch wieder hier anzutreffen. 

Heute habe ich einen sehr spannenden Post für euch. 

Ich möchte über meine ersten "Schritte" auf Facebook berichten. 

Könnt ihr euch vorstellen, dass ich mal überhaupt kein Fan von Facebook war? 

Es hat sich vieles geändert. 

Mehr dazu im heutigen Blogeintrag. 

Viel Spaß


Wie wäre es mit einer Fanseite?
Diese Frage stellte mir Melanie aka Fototante am 01.Februar 2010. Meine damalige Antwort verblüfft mich heute noch. Schaut euch den Screenshot dieser Unterhaltung am besten mal selbst an. 

Bildschirmfoto 2014-12-28 um 19.35.54 Kopie

Gibts das? Habe ich tatsächnlich geschrieben, dass ich kein Fan von diesem Fanzeug bin? Und dass ich auf Facebok kaum tätig bin? Also wenn es dazu keinen Beweis gebe, würde ich es nicht wahrhaben wollen. 

In einer Zeit VOR Facebook
Ja, es gab tatsächlich eine Zeit vor Facebook. Da ich meinen Blog in den letzten Jahren täglich geführt habe, war es mir möglich zu schauen was bis 2010 alles passiert ist. Wahnsinn!! Ich hatte schon mehrfach Events durchgeführt für über 200 Leute (ohne Facebook). Ich war Referent in den USA, ohne in Facebook darüber zu berichten. Ich gab schon Livestreams und Onlineschulungen, ohne in Facebook darüber geworben zu haben. Ich kanns nicht glauben *Zwinker* 

13.Juli 2010
Es war der 13.Juli 2010, als ich meine ersten Bilder auf meiner Facebookseite hochgeladen habe. Am 15.Juli habe ich in diesem Blogeintrag darüber berichtet, dass es ab sofort eine Fanseite gibt. Beigetreten bin ich offiziell übrigens schon am 16.Mai 2009. an diesem Tag habe ich mir Facebook wohl nur mal kurz von innen angeschaut *g*

Wenn ihr selbst mal schauen wollt, was ihr so am Anfang gepostet habt, könnt ihr ganz einfach mit der Zeitleiste zurückscrollen. Die findet ihr rechts auf eurer Fanpage. 

Bildschirmfoto 2014-12-29 um 19.15.32 Kopie

Leute, postet nun bitte euer Datum seit wann ihr bei Facebook aktiv seid. Hat es euch von Anfang an Spaß gemacht? Wie lange folgt ihr mir schon auf meiner Seite? Kennt ihr meine Seite noch mit evtl. nur 1.000 Fans? Ich bin sehr gespannt auf euer Feedback zum Thema. Haut in die Tasten. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://www.calvinhollywood-store.com

Tags // , , , , , ,

Kommentare (9)

  • 03.01.2015 at 10:42 |

    Hey Calvin,

    meine Seite gibt es bei Facebook seit dem 4.11.2011, am Anfang war alles noch sehr laienhaft.
    Mittlerweile versuche ich öfter zu posten, sei es Making-of oder auch fertige Bilder.
    ICh persönlich folge dir (zw. deiner Seite) seit Mitte 2013 und darüber bin ich froh. 😀 Es gibt doch vieles was man dazu lernt und auch umsetzen kann.

    Ja, ich kenne da eine Seite, meine Eigene, die hat ein bisschen mehr als 600 Likes.. 🙂

    Grüße von Rügen
    Marc

  • Thomas Töws
    03.01.2015 at 11:09 |

    Hey Calvin,

    Ich bin schon seit 2010 in Facebook, aber zuerst nur mit meinem eigenen Profil, ab 2012 gründetet ich dann „Fun“-Seiten mit denen ich Leute unterhalte:) Meine größte Seite hatte über 500.000 Likes, aber aktuell hat meine größte 81.000 Likes (fb.com/luustig)

    Lg Thomas

  • 03.01.2015 at 11:15 |

    Hi Calvin
    Dein Blogeintrag passt heute genau 🙂 Ich bin seit etwas mehr als einer Woche mit meiner Fan-Page auf Facebook. Daher noch keine 100 Likes 😉 Ich habe mir ein hoch gestecktes Ziel gesetzt, bis Ende 2015 500 Fans zu haben. Solche Ziele motivieren mich unglaublich. Vielleicht lesen diesen Kommentar ja einige von euch und schauen mal bei mir vorbei 🙂 Ich würde mich riesig freuen 🙂
    https://www.facebook.com/ramonphotography

  • 03.01.2015 at 11:19 |

    Kurioserweise gab es meine Facebook-Seite schon vor Einführung meines Blogs, naja eigentlich kann ich auch verstehen was ich da gemacht habe – denn man will ja alles Planen, also musste die Facebook-Seite schon existieren. Für mich war von Anfang an klar, dass ich Facebook brauchen werden, Facebook ist einer meiner größten Referrer überhaupt. Mit derzeit 172 Fans dümpel ich noch unten rum, aber ich denke mal, wenn ich wirklich gute Fotos mache, kommen die schon früher oder später.
    Das genaue Datum ist übrigens der 25. Juni 2014 – am 1. Juli war dann Start meines Blogs und damit kam dann auch die Facebook Seite in Betrieb. Mittlerweile habe ich weitere Kanäle wie Twitter, Google+ und Instagram hinzugefügt. Aber viele Kanäle machen auch viel Arbeit, am besten gepflegt wird Facebook. Ich wollte übrigens schon früher einen Blog haben und los ging es damit, dass ich an einem Fotowettbewerb teilnehmen wollte, der über Facebook organisiert ist. Meine Eltern haben mir nur deswegen überhaupt erlaubt FB zu nutzen. Naja, dann kamen irgendwann die ersten Freunde, und ich fing an FB regelmäßig zu benutzen … und später dann auch die Erlaubnis, dass ich mich mit einem Blog dem großem weitem Internet hingebe 😀

    Ich folge dir ehrlich gesagt noch nicht so lange, vielleicht ein halbes Jahr oder so, auch aus dem Grund, dass ich noch nicht so lange Facebook habe 😉 . FB ist mit seinen ganzen Fotogruppe und Seiten wie deine oder auch von anderen Fotografen, mittlerweile auch eine große Inspirationsquelle geworden die ich nicht mehr missen möchte.

    Danke für’s Lesen, und wer mal einen Blick drauf werfen möchte, guckst du hier: https://fb.jonas-oelke.de
    Einen guten Start ins neue Jahr euch allen 🙂

  • 03.01.2015 at 12:15 |

    Hi Calvin !
    Meine Facebookseite gibts seit April 2013. Ende 2013 hatte ich dann schon über 500 Follower. Jetzt bin ich bei über 2500 Verfolgern.
    Ich bin ziemlich froh über diese Entwicklung und hoffe, dass es so weiter geht!
    Ich finde es cool, dass man auf meiner Seite die Entwicklung über ein Jahr deutlich erkennen kann.
    Facebook ist für mich ein sehr gute Plattform, um sich bekannter zu machen, auch wenn der Upload von Fotos für Fotografen, die auf Qualität achten, bescheiden ist.

  • 03.01.2015 at 15:02 |

    Hallo zusammen!

    Hm…wenn ich das richtig sehe, bin ich seit April 2009 bei Facebook und meine Seite ist seit dem 8. März 2012 am Start.
    Dir Calvin, folge ich seit Mai 2012….immerhin. 😉

    LG bacoo

  • 03.01.2015 at 16:23 |

    Moin,
    mein erster Post auf FB war am Samstag, 30. September 2000.
    Ich fand FB komplett unübersichtlich – aber damals die beste Alternative zu StudiVZ, welches sich selbst immer mehr mit Werbung zugeballert hat.

    Wisst ihr eigentlich, dass ihr eure komplette Facebook Historie mit allen Fotos und Nachrichten runterladen könnt?
    Unter https://www.facebook.com/settings gibt es unten einen Link „Lade eine Kopie deiner Facebook-Daten herunter.“

    Leider habe ich diese Funktion bis jetzt noch nicht für Fan-Seiten gefunden.

    Viele Grüße,
    Stefan

  • 05.01.2015 at 11:32 |

    Servus,

    ich habe am 23. Oktober 2012 erstmalig eine Seite bei FB eingerichtet. Am Anfang war es für mich eher „just for fun“ und ich wollte meine Arbeiten einfach mal präsentieren. Kathasprophe wie damals die Arbeiten aussahen 🙂 Mittlerweile nutze ich Facebook aktiv als Merketinginstrument und möchte es nicht mehr missen.

    Ich empfehle allen Fotografen (sei es nur ein Hobby) eine Fanseite einzurichten. So trennt man das private von seinen Arbeiten und kann auch sehen, ob die Arbeiten „draußen“ ankommen.

    Grüße
    Kris

  • 03.04.2016 at 08:16 |

    Also, leider muss ich sagen, dass ich seit Begin 2013 von FB enttäuscht bin. Denn ich dümpel bei 245 Folowern rum. Die Reichweitenbeschränkung macht mir zu schaffen, vermute ich. Regional beschränkte Likewerbung (also bezahlt) führt zu Likes in Timbuktu, komisch. Ich weis auch oft nicht, was ich als Neugründer schreiben soll:“Diese Woche wieder keine Auftrag aber ich aquiriere…“ Das ist doch langweilig, oder? Oder meine Bilder sind einfach zu schlecht? Aber warum bekommen Fotografen mit Augenscheinlich viel weniger Erfahrung, viel mehr likes? Ich verstehe Fb nicht, ich missverstehe Likes auch oft als Wertung und bin dadurch entmotiviert. Wie kommt man nur zu mehr Followern, ohne täglich zu Posten? Bitte um ehrliche Kritik

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?