Mai
27

Wacom Training bei Video2brain

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: Fotografie, Photoshop

Wacom Training bei Video2brain

Hi zusammen

Erst einmal Danke daß ihr mal wieder hier vorbei schaut.

Im heutigen Post möchte ich ein neues Training erwähnen. 

Normalerweise widme ich einem Training keinen eigenen Blogeintrag, aber ich bin mir sehr sehr sicher daß viele Blogleser auf genau DAS Training gewartet haben.

Viel Spaß

 

Wacom Training
Zuerst einmal wäre interessant zu wissen wer von euch ein Wacom Stifttablett besitzt und nutzt. Ich würde auf locker 25 % meiner Blogleser tippen.
Ich bin mir auch sicher daß viele es schon mal genutzt haben, es aber dann wieder in die Ecke gestellt haben weil sie nicht mit klargekommen sind. (So ging es mir am Anfang auch).

Naja, vor allem hat Video2brain vor einigen Tagen, still und heimlich, ein Videotraining auf den Markt gebracht welches ich persönlich als DAS HIGHLIGHT bezeichnen würde. Es geht um ein WACOM-TRAINING!

Meine Meinung
Ich selbst kenne mich damit bereits schon aus (als Wacom-Evangelist muss ich das jetzt sagen*g*). Jetzt mal ehrlich…. man lernt nie aus und als ich mir das Training angesehen habe fühlte ich einen Schritt nach vorne gemacht zu haben. 
Warum? Weil ich kein Techniker bin…. dieses Training ist nichts für Leute die coole Effekte etc. suchen. Dieses Training ist ein Video-Handbuch für das Wacom Stifttablett. 

Rabatt von 30%
Überlegt es euch in Ruhe, aber nicht zu lange. Denn ich werde auch dieses Training einen Rabatt geben von 30 %. Das sind über 10 Euro. Diesen Rabatt werde ich aber die Tage wieder rausnehmen.
Wenn ihr auf meinem Blog in die Sektion "Workshops" klickt, kommt in zu den ganzen Onlinetrainings. 

Ich bin gespannt was ihr davon haltet und ob das für euch eine sinnvolle Investition ist. Hinterlasst mir eure Meinung….. freu mich drauf. 

Nachbrenner: RISCHTISCHE PROFIS ARBEITEN MIT STIFT

 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Tags // , , ,

Kommentare (12)

  • Roman
    27.05.2011 at 01:19 |

    hahahaha wie geil, die letzten sekunden 😀 ich hoffe doch die Teilnehmer haben wirklich ihr Geld zurückbekommen 😀

  • 27.05.2011 at 03:25 |

    Ich lach mich weg! xD

    Super Video! Das Training werd ich mir bei Gelegenheit mal kaufen. Hört sich interessant an!

    Ich guck jetzt aber nochmal das Video…

    LG,
    Tim

  • Devilinme
    27.05.2011 at 07:28 |

    *Lach* Video ist echt super….

    Und….

    Bildbearbeitung mit der Maus… Geht garnet…..

    Grüße
    M

  • trucantus
    27.05.2011 at 08:22 |

    ich hab ein apitek…..(schäm)
    komm damit ganz gut zurecht….na, ja…nem geschenkten gaul….. usw. usw. grins

    spass bei seite, früher oder später werd ich sicher das wacom haben…speculier da schon ne ganze weile drauf

  • 27.05.2011 at 08:27 |

    Hey Calvin…

    da isses ja wieder… Das Mäuschenvideo…

    *lacher am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen*

    Finde es ziemlich cool, dass sich video2brain endlich mal dem Thema „Stifttablett“ gewidmet hat, denn dieser Bereich wurde irgendwie bislang stark vernachlässigt und wenn man mit einem Wacom gut umgehen kann und es sich nach den eingenen Bearbeitungsgewohnheiten einstellt, kann man sehr viel Zeit sparen oder Muskelkater in den Fingern (wie bei Monstershortcuts „Neue Ebene aus Hintergrund“ STRG/Apfel+Umschalt+Alt+E)

    Ich werde mir das Videotraining aber nicht zulegen, da ich schon seit eineger Zeit mit Wacoms arbeite und den Workflow mit dem Tablett verinnerlicht habe…

    Für jede Software die ich viel nutze, habe ich die Express-Keys anderes belegt und ich denke, dass ich schon ziemlich fit bin, was den Umgang mit dem Tablett betrifft.

    Für Tablett-Neulinge ist das aber sicher eine lohnenswerte Investition, um das Maximum an Effizienz aus dem Arbeiten mit einem Stifttablett zu ziehen!

    Beste Grüße
    Sascha

    P.S.: Bei Mäusen rufe ich den Kammerjäger…

  • Pepe
    27.05.2011 at 08:50 |

    das video kannte ich schon und finde es richtig geil… erst zu spät kommen und dann mit kleinen possierlichen tierchen hantieren ^^

    ich habe mir schon gleich zu Beginn ein Wacom Bamboo für 60 Euro gekauft, weil ich das Arbeiten mit der Maus schon immer doof fand und meine damalige Maus gerne Aussetzer hatte.

    Das Bamboo ist zwar das kleinste Wacom, aber fürn Anfang hats ausgereicht und ich finde ein kleines Tablett deutlich besser als garkein Tablett.

    Mein Traum wäre natürlich ein Intous wireless 🙂

    schönes Wochenende euch allen!

  • 27.05.2011 at 09:58 |

    Hallo Calvin,

    ich arbeite jetzt seit fast 2 Jahren mit meinem Intous4 und ich möchte es einfach nicht mehr missen.

    Aber wahrscheinlich nutze ich nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten, die mein Intuos bietet.

    Neben meinem Grafiktablett arbeite ich sehr intensiv mit Shortcuts – Olaf Giermann sei mein Dank ausgesprochen – und bin mit meinem Workflow zur Zeit sehr zufrieden.

    LG Marco

  • Ilja
    27.05.2011 at 10:12 |

    Oh Mann, Ihr spinnt doch alle 🙂 Ich schmeiss mich weg :-))

  • 27.05.2011 at 10:56 |

    Hi Calvin,

    danke für den Tipp. Ich bin sicher, dass mir das Training helfen wird, mein Wacom Board effizienter zu nutzen als bisher.

    LG Stefan

    PS: Das Video kannte ich schon, ist aber immer wieder sehr lustig 🙂

  • 27.05.2011 at 11:48 |

    Muss ich mir direkt mal überlegen so ein Training mal anzuschaffen. Ich besitze das Intuos 4 und benutze es in Verbindung mit Photoshop fast immer. Seit ich aber fast nur noch mit Lightroom arbeite, bin ich wieder zum „Maus-Täter“ geworden, da bin ich halt schneller. Vielleicht teste ich es ja nochmal.

    lg Peter

  • marc patzer
    28.05.2011 at 20:13 |

    absolut geiles video … lach mich tot…klasse….

    aber da stellt sich mir die frage ist ein tablett wirklich soviel besser als eine maus ….. hatte mal eins von medion und sind dann nach kurzer zeit im streit auseinander gegangen….;-(( … also nun meine frage wenn ja welches …. kenne grundlagen von photoshop und mein hauptaugenmerk liegt bei charakterporträts…. für einen kleinen tipp wär ich sehr dankbar

    gruss marc

  • 10.06.2011 at 23:06 |

    Das Video ist immer noch ein Knaller! Muss mal wieder nen Tag Zeit finden und mir nochmal alle YT-Videos von dir ansehen. Schön das Pfingsten vor der Tür steht 😀

    LG Dennis

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?