Mai
13

Videotraining Photoshop CS4 Dirty Tricks (von Michel Mayerle)

Nach dem nun schon Photoshop CS4 Grundlagen, Photoshop CS4 Fortgeschrittene und Photoshop CS4 für Fotografen auf dem Markt war kam für mich nur eine DvD in Frage welche sich mit den besten Tipps und Tricks beschäftigt.
Das war mein Plan. So eine DvD wollte ich mit Olaf Giermann umsetzen. Pustekuchen…. da war jemand schneller. Michel Mayerle.
Wer? Michel Mayerle? Wer ist dass denn? Noch nie gehört (Sorry Michel).
So haben wir uns ein anderes Konzept überlegt und auch gefunden. Aber darum geht es jetzt nicht. Es geht um die DvD "Dirty Tricks" von Michel Mayerle.
Ganz ehrlich…. wer sich so einen Titel und so eine DvD nach bereits drei erschienen DvDs zum Thema Photoshop CS4 zutraut muss es auf dem Kasten haben.
"Wenn er es aber auf dem Kasten hat, dann müsstest du ihn (Michel Mayerle)  aber eigentlich kennen", dachte ich mir:-)

Ich war sehr sehr skeptisch und als ich das Interview von Michel sah war ich auch noch nicht so richtig überzeugt.
Sieht so ein Photoshop-Freak aus? Ist das der Inhalt den man als Dirty Tricks bezeichnen kann?

Dann habe ich die DvD endlich in der Hand gehabt und ich war gespannt wie schon sehr sehr lange nicht mehr.

Zuerst habe ich die DvD durchgezapped. Hier und da mal ein Filmchen. Ihr kennt das sicherlich.
Was mir sofort aufgefallen ist….Michels Art der Präsentation. Er hat nicht nur einen extremen schweizer Dialekt, sondern auch noch eine furztrockene Art (so sagt man das bei uns) die Dinge beim Namen zu nennen.
Diese "Art" führte dazu daß ich mir am liebsten die ganze DvD reingezogen hätte. Aber ich war gerade selbst bei Video2brain und musste selbst eine produzieren:-)
Immer wieder habe ich mir kleine Häppchen gegönnt und mit jedem Happen wurde mir Michel symphatischer.
Endlich zuhause angekommen habe ich mir vor etwa einer Stunde den Rest der DvD gegeben (90% habe ich nun durch).

Und jetzt warm anziehen Michel…. ich nenne die Dinge beim Namen.
Die DvD ist vom Inhalt nicht die Richtung welche ich selbst gehe. Farbkorrekturen, effezientes Arbeiten, technische Dinge usw.
Sehr wenige Effekte etc. Also eigentlich etwas das mich eher langweillt (nicht weil es schlecht ist sondern weil es einfach nicht mein Interesse ist).
Doch nicht bei Michel Mayerle…. VERDAMMT….. ich habe mir manche Filme zwei mal angeschaut!!!!!!
Zum einen um diese Technik zu verstehen (weil da echt ein paar knifflige Sachen dabei waren die ich noch nie gehört habe) und zum anderen um die Art von Michel zu geniessen:-).

Hier mal ein paar seiner besten Sprüche (alle in markantem schweizerdeutsch):

  • "Ob sie den Effekt brauchen, keine Ahnung. Aber er ist freakig genug um auf dieser DvD Platz zu finden"
  • "Und ganz schüchtern bemerkt…. das Orginalbild ist auch auf grau fotografiert. Klammer geschlossen."
  • "Und schauen sie was jetzt passiert….hehehehehe…. garnichts"
  • "fangen wir an mit der komplexen Methode….dann haben wirs hinter uns…"
  • "So können wir die arme Frau nicht lassen…die Haut sieht nicht mehr sehfreundlich aus"
  • "Bildberechnungen..(lacht) ..mein alter Freund…(lacht)…..

Das war wirklich nur ein kleiner Auszug:-)
Ich bin fast schon froh daß ich noch nicht die komplette DvD durch habe und freu mich auf die letzten 10 %.
Der Inhalt der DvD ist wirklich astrein. Tolle Tricks und der Titel der DvD ist volles Programm.
Erwartet "Dirty Tricks" im technischen Sinne. Am Ende zeigt er auch ein paar tolle Effekte aber der Schwerpunkt liegt ganz klar auf Farbkorrekturen und technischen Aspekten.

Freut euch auf einen absoluten TOP Referenten der sich durch seine direkte und offene Art quasi in mein Herz geschossen hat. Ich freu mich wirklich sehr drauf Michel eines Tages
mal "live" kennenzulernen und dann werde ich mich dafür entschuldigen daß ich noch nie von ihm vorher gehört habe.
Evtl. gelingt es mir ja sogar ihn mal für einen Adobe Connect Vortrag zu gewinnen. Ich glaube da sagt er nicht Nein.

FAZIT: Für mich die beste DVD was der Photoshop Markt im Moment zu bieten hat. Das wird schwer hier noch einen drauf zu setzen:-)
Ich kann mir nicht vorstellen daß jemand von dieser DvD enttäuscht sein wird.
Und das schreibt jetzt jemand der echt kritisch an die DvD rangegangen ist.

In diesem Sinne…..

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de

Mai
12

Das ist Olaf Giermann (Video)

Ihr kennt Olaf Giermann oder?
Das ist der Photoshopper der den Docma Award 2009 in der Profiklasse gewonnen hat. Immer noch nicht?
Er hat auch die DvD "Photoshop für Fortgeschrittene" produziert. Jetzt aber.
Das ist der Freak welcher sich die Ebenenpalette ausblendet und Bilder nur mit Shortcuts bearbeitet. Ich wusste ihr kennt ihn:-)
Falls ihr ihn aber noch nicht kennt, dann schaut euch doch mal seine Homepage an. KLICK

Olaf ist in den Communitys schon recht bekannt. Sein umfangreiches Wissen und seine Hilfbereitschaft hat ihm den Spitznamen
"Photoshop-Hilfe" verpasst.

Seine Techniken sind extrem kreativ und Abwechslungsreich. Ich habe mit ihm zusammen vor ein paar Tagen eine Lern-DvD erstellt.
Photoshop Secrets wird wahrscheinlich Ende August auf den Markt kommen und über 7 Stunden "kreatives Photoshoppen" beinhalten.

Ich habe hier mal spontan ein Video erstellt, wo ihr Olaf auch mal auf bewegten Bildern sehen könnt.

Je öfter ich das Video anschaue umso "geiler" finde ich es. Es sind so viele lustige Sachen drin und ich bin froh daß wir es nicht nochmal gedreht haben.
Mein absolutes Highlight sind die ersten 10 sekunden. Soviel verschiedene und misslungene Gesichtsausdrücke verteilt auf 10 Sekunden:-)

Auch sehr interessant ist die Stelle wo sich Olaf um 4 Jahre verschätzt  :-))))))

Schaut es euch einfach mal an… es wird euch sicher gefallen.

Und hat es euch gefallen? :-))))

Die ersten Sekunden waren doch echt super oder? :-))))))

Die Tage werde ich euch die brandneue DvD "Photoshop dirty Tricks" vorstellen vom Schweizer Kollegen Michel Mayerle.
Ich werde, wie gewohnt, meine knallharte Meinung äußern und kein Blatt vor den Mund nehmen:-)

In diesem Sinne……

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de

Mai
11

Photoshop Event „Calvinize“ in Hamburg

Hallo zusammen
Ich bin sehr froh nun wieder in Deutschland zu sein. Es war wirklich toll in Graz bei Videobrain, aber die Familie und das Umfeld fehlt schon sehr stark:-)
Eigentlich wollte ich euch ein paar Bilder von meinem neuen "Gefährt" schicken aber da komme ich heute leider doch nicht dazu.
Ich habe nun einige Emails und Dinge aufzuholen und möchte den heutigen Post daher sehr kurz fassen.

Ich bin am 13. Juni 2009 in Hamburg und werde dort ein 6stündiges Photoshop Event durchführen (von 12 Uhr bis 18 Uhr).
Ich vermittle quasi meine besten Tipps und Tricks die ich aktuell mit Photoshop zu bieten habe.
Jeder Teilnehmer hat einen Tisch und kann so problemlos mitschreiben und sich Infos saugen.
Meine DvDs wird es zum halben Preis geben und da dieses Event von Niksoftware präsentiert wird gibt es auch Niksoftware Produkte günstiger.

Falls Interesse besteht so habt ihr jetzt die Chance euch anzumelden.
Mehr Infos und die Buchungsfunktion findet ihr auf meiner Seminarseite
www.foto-seminare.net.

Das soll es für heute auch schon gewesen sein.
Ich werde mich morgen dann etwas ausführlicher mit dem Blogeintrag beschäftigen und ich habe auch wieder einige Videos bzw. Filme für euch.

In diesem Sinne………

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de

Mai
10

Es geht nach Hause

Ich freu mich nun wirklich sehr wieder nach Hause zu fahren.
Nicht weil mit Graz nicht gefällt oder man bei Video2brain nur schlecht behandelt wird (eher das Gegenteil*g*),
sondern weil ich mich auf meine Familie freue.
Gestern Abend hatten wir hier in Graz ein Treffen.
Es waren etwa 15 Personen anwesend und es war wirklich toll alte Gesichter wieder zu treffen bzw. neue kennen zu lernen:
Danke an alle welche dabei waren.

Unter anderem habe ich Gerd Ogrizek kennengelernt. Sehr interessant war der Punkt daß er genau von der anderen Richtung an die Bilder herangeht wie ich es tue.
Meine Bilder lasse ich ja durch Filtertechnik gemalt wirken. Gerd lässt seine Bilder fotografiert wirken.
Er kommt aus der Airbrushszene und malt quasi fotorealistisch.
Zumindestens geht es in diese Richtung und er hat dabei einen Look den ich sehr mag.
 

Hier mal zwei seiner Bilder (man muss erwähnen daß er noch nicht lange digital malt). Aber ich bin echt gespannt was er da noch alles erschaffen wird.
 

Das war es für heute. Wenn alles klappt werde ich euch morgen Abend mein neues Auto vorstellen:-)
Einen Chrysler …..und jetzt kommts….DODGE :-))))))))
Jetzt brauch ich nur noch einen BURN:-)

In diesem Sinne….

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de

Mai
09

Meine französische Stimme

Gestern habe ich hier bei Video2brain meine französische Stimme kennengelernt.
Das fande ich persönlich sehr lustig.
Stephane übersetzt gerade mein Onlinetraining "Candygirl".

Bezüglich Onlinetraining….. da die DvD nun im Kasten ist (Photoshop Secrets) produziere ich gerade noch ein Onlinetraining.
Bei diesem erkläre ich mein Titelbild der Calvinize III von A bis Z.

Die Photoshop Secrets wird ca. 7 Stunden haben und ist voll von kreativen Techniken. Wir haben uns echt Mühe gegeben.
Heute noch ein Interview und das Onlinetraining angesagt und morgen gehts dann nach Hause.(freu)

Achja… heute Abend ist übrigens ab 18 Uhr ein Treffen in Graz (Drei goldene Kugeln).
Falls jemand von euch noch vorbeischauen möchte…..gerne.

In diesem Sinne…. bis morgen

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de

Mai
08

In diesem Film…..und…..und…..und……

Der heutige Post bereitet mir ehrlich gesagt viel viel Freude. Bevor ich aber zum wesentlichen komme bitte ich euch folgendes Video
anzuschauen.

Die letzten 5 Sekunden von diesem Film habe ich Gerhard Koren, dem Chef und Gründer von Video2brain, zu vedanken.
Da ich diese Situation gar nicht mal so lustig fande habe ich mich für eine Revanche entschlossen.
Wie einige von euch sicher wissen erstellen Gerhard gelegentlich auch Videotrainings.
Wer seine Videotrainings kennt dem müsste spätestens nach dem lesen meines heutigen Posts etwas auffallen.
Er beginnt die Filme zu 90 % mit "In diesem Film………" und erwähnt das Wort "und" häufiger als alle anderen Trainer.

Methodisch/Didaktisch eigentlich ein absoluter Fehltritt 🙂 Und das darf meiner Meinung nach ruhig jeder wissen:-)
Schaut euch einfach mal dieses Video an

Ich würde mir sehr wünschen daß Gerhard weiterhin seine "methodisch/ditaktischen" Ausrutscher beibehält.
Aber ich bin mir sicher daß er bei der nächsten DvD sicher an diesen Film denken wird. (Har Har Har)

Und jetzt liebe Blogleser müsst ihr mir hier eure Anmerkung hinterlassen. Damit der Post so schnell wie möglich zu den beliebtesten Posts wird (siehe rechte Spalte)
und dadurch lange aktuell bleibt und oft angeklickt wird. Es sollen ja möglichst viele erfahren wie man als "Chef" Videotraings spricht (nochmal har har har *g*)

In diesem Sinne……

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de

Mai
07

Lebenszeichen aus Graz

Hallo zusammen
Wie ihr sicher wisst bin ich gerade mit Olaf Giermann in Graz bei Video2brain und produziere eine neue Photoshop DvD.
Während er Knoten in Straßenlaternen macht erkläre ich unter anderem wie man Gesichtsteile verpflanzt und eine Haut mit Rost überzieht:-)
Der Tagesablauf ist eigentlich immer der gleiche. Morgens gegen 9 Uhr gehts los bis etwa 18 Uhr Abends.
Dann wird sich kurz frisch gemacht und wir gehen zusammen essen. Mit dabei ist immer Karsten Rose. Er hat dieses Buch geschrieben.
Nachdem wir etwas essen waren gehen wir meistens noch etwas trinken und besprechen den nächsten Tag bzw. reden über Photoshop.
Bisher haben wir uns Abends auch schon mit dem ein oder anderen Fotografen getroffen.
Gegen 23 Uhr endet der Abend dann und wir relaxen noch etwas in der Wohnung und surfen durchs world wide web.
Anbei mal zwei Bilder damit ihr seht wie es hier so aussieht.

Hier seht ihr Olaf beim arbeiten. Ich glaube er erklärt gerade ein paar Lichteffekte.

Und hier seht ihr mich beim arbeiten :-)))))

Aktueller Zwischenstand ist der daß wir schon fast 5 Stunden fertiges Material haben. Aber es ist ja auch noch etwas Zeit:-)))

Melde mich morgen wieder…..

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de