englisch
Jan
14

Los gehts…….

Los gehts…….

Hallo Leute

Ich habe es schon ein paar mal erwähnt und nun ist es soweit. 

Es geht nach Florida zu Scott Kelby. 

Dort werde ich 5 Trainings produzieren. 

Über diesen Trip werde ich heute etwas genauer posten. 

Zudem teile ich euch mit wie es mit dem Blog in dieser Zeit weitergeht. 

 

Es ist soweit
Nun ist es endlich soweit und ich bin schon sehr nervös. Aber ich freu mich auch wirklich sehr drauf. Es geht für 10 Tage nach Florida und ich werde dort, zusammen mit Matthias, fünf Trainings aufzeichnen. 
Am 24.Januar sind wir dann, hoffentlich gesund, wieder zurück.

Die Trainings
Bei den Trainings verlasse ich mich darauf wa sich kann und schon gemacht habe. Ich werde 3 Trainings machen, bei denen ich die Fotografie und Bildbearbeitung erkläre und dann noch zwei Photoshop Trainings. 
Das Projekt Photographer steht auf dem Plan, ein Composing und eins meiner typischen Portybilder in einer interessanten Location. 
Für alle "deutschen" Konsumenten also eher etwas, was man schon kennt. Wobei man bedenken muss daß meine letzte DVD Produktion in Deutschland auch schon wieder fast 2 Jahre her ist. (Zumindestens die großen Produktionen). In diesem Zeitraum habe ich selbst viel geändert und viel neues dazu gelernt. 

Der Blog
Der Blog läuft natürlich weiter und ich versuche euch so schnell wie möglich von meinem Aufenthalt zu berichten. Ich gehe davon aus daß dies 2 bis 3 Tage verzögert sein wird. Evtl. hat ja Matthias Zeit, wenn ich die Recordings im Studio mache. Die nächsten ein bis zwei Beiträge werden also noch nicht über Florida sein. 

Micha und Gabor halten solange die Stellung im Atelier und kümmern sich um die wichtigen Emails. Alles andere erledige ich dann, sobald ich wieder zurück bin. 

P.S 
Scott Kelby hat mir schon für ein kleines Interview zugesagt. Ich werde ihm ein bischen "deutsch" beibringen und es natürlich filmen:-) Hoffe das klappt dann auch.

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Jan
13

Aktuelle News

Aktuelle News

Hallo Leute

Die Zeit rennt und morgen gehts schon los Richtung USA

Davor möchte ich euch aber noch einmal ein paar News dalassen. 

Wie immer hoffe ich, daß für jeden etwas dabei ist. 

Falls ihr noch etwas habt was die Welt nicht verpassen sollte, schreibt es auf alle Fälle als Anmerkung. 

Viel Spaß mit den News

 

Schrobenhausen
Vor ein paar Tagen war ich zu einem Photoshop Workshop in Schrobenhausen gebucht. Das liegt in der Nähe von Augsburg. Der Veranstalter ist ein treuer Blogleser und wusste von meiner Weißwurstaktion. Naja… ich wurde zu einem richtigen Weißwurstfrühstück eingeladen und habe da dann auch den süßen Senf gegessen. Das Beweisvideo habe ich aus Versehen leider gelöscht (ich Depp). 
Dafür habe ich aber ein Gruppenbild für euch. Danke nochmal an alle die dabei waren

Grundlagen DVD
Vor einigen Monaten habe ich erwähnt daß ich eine Eigenproduktion plane, welche sich mit den Photoshop Grundlagen beschäftigt. Ich will nur sagen: Ich bin och dran. Die erste Stunde ist bereits im Kasten. 

MjRanum Stock
Marcus gehört wohl zu DEM Stockfotografen bei Deviantart. Zumindestens wenn man tolle Modelle, coole Ideen/Outfits vor grauem Hintergrund sucht. Hier gehts zu seiner Seite. KLICK
Wichtig: Am besten schreibt ihr ihm eine Nachricht um den Verwendungszweck der Bilder zu klären. Hier mal ein Beispiel seiner Bilder. 

Weisches Lischt
Wir haben schon einige Anfragen bekommen ob wir unser Atelier auch vermieten. Im Moment haben wir dafür noch kein Konzept oder einen festen Preis. Es ist auch eher ungünstig es zu vermieten, da es ja auch mein Büro ist. Aber generell ist das eigentlich schon möglich. Einfach mal ne Email schreiben, bei Bedarf.
Nico Elzer war vor ein paar Tagen hier und hat zum Beispiel fotografiert. Hier ein Making of….

Er hat kurze Zeit auch gestreamt. Da waren glaube ich fast 70 Leute am zuschauen. War aber ohne Ton. 
Dann hatte ich noch ein Testshooting mit Emi. Hier mal ein "out of box" (Low Budget)

Aktuelle Workshops
Dann möchte ich noch auf unsere aktuellen Workshops verweisen. Für einige wenige gibt es noch ein paar freie Plätze. Wer sich beeilt bekommt evtl. noch einen. In jedem dieser Workshops sind jede Menge Extras. Zum Beispiel Datenpakete mit Aktionen etc. Tutorials und jede Menge Zeug was wir hier nicht so öffentlich erwähnen wollen/können. Lasst euch überraschen. Hier gehts zu den Workshops. KLICK

Adobe Connect Video2brain
Am 17.Januar findet mit Video2brain wieder ein kostenloser Adobe Connect Vortrag statt. Buddy "Micha" wird moderieren und Uli Staiger wird einen Einblick in sein neues Training gewähren und ein paar Tips und Tricks zeigen. Schaut doch vorbei (kostet nichts) KLICK

Das war es auch schon. Ich fliege nun erst mal für 10 Tage nach Florida. Dazu aber dann im Blogeintrag morgen etwas detaillierter. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Jan
12

4.Stammtisch „Weisches Lischt“

4.Stammtisch „Weisches Lischt“

Hi Leute

Nachdem der dritte Stammtisch gelaufen ist, möchte ich euch direkt den nächsten ankündigen. 

Es geht im heutigen Blogeintrag um den 4.Stammtisch des Atelier "Weisches Lischt". 

Ich habe aber auch noch ein kleines Video für euch.

Dieses Video zeigt was all diejenigen verpasst haben, welche nicht auf dem Stammtisch waren

Viel Spaß

 

Bisher waren es im Schnitt etwa 35 bis 40 Teilnehmer, welche zum Stammtisch kamen. Beim letzten Stammtisch waren wir schon über 45 Teilnehmer. GEIL!
Aus diesem Grund kann es bald eintreffen daß nur noch die reinkommen, welche sich angemeldet haben 🙂

Kein Witz, den das Lokal (wie haben den ganzen Laden für uns) fasst nur etwas um die 50 Teilnehmer. Aber ich glaube nicht daß wir so viele werden, daß wir jemanden draußen lassen müssen. 

Da ich zeitlich etwas eingespannt bin und in zwei Tagen schon nach Florida fliege, belasse ich es heute einfach mal mit dem Video des letzten Stammtisches

Wer zum 4.Stammtisch kommen will, schaut bitte bei Facebook vorbei und klickt auf "ZUSAGE". Wer kein Facebook hat kann mir eine Email schreiben. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Jan
11

Low Budget

Low Budget

Hallo zusammen

Vor einigen Tagen haben wir euch ja ein paar Bilder gezeigt, bei denen wir mit einer Taschenlampe ausgeleuchtet haben. 

Nun hatten wir mal wieder ein Testshooting und haben uns da erneut mit der "Low Budget" Fotografie beschäftigt. 

Darüber wollen wir heute ein paar Worte verlieren. 

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr diese gerne stellen. 

Viel Spaß

Wir haben bei diesem Testshooting natürlich nicht die ganze Zeit LowBudget fotografiert. Warum sollten wir auch, wenn wir genügend Ausrüstung zur Verfügung haben. Es gibt einen Grund:

Am 27.Februar führen wir im Atelier "Weisches Lischt" ein Tagesseminar zum Thema "LowBudget" Fotografie durch. 

Und genau aus dem Grund haben wir selbst ein paar Bilder erstellt, welche wir der LowBudget Fotografie zuordnen würden.
Dieser Workshop ist etwas für Fotografen, welche KEIN Studio haben und auch keine Studioblitze etc. 

Es gibt ja wirklich total viele Möglichkeiten Licht zu zaubern. Das fängt mit Kerzen an, geht über Taschenlampen, Neuoröhren bis hin zum klassischen Baustrahler. Bei all diesen Lichtquellen gibt es aber sehr viel zu bachten. Sei es die Handhabung oder die Kameraeinstellungen. 

Diese Lichtquellen haben aber alle eine Gemeinsamkeit! Sie sind finanzierbar. Oder sagen wir mal so…. im Vergleich zu Studioblitzen sehr günstig. Und genau das ist der Punkt was die LowBudget Fotografie so geil macht. Ich finde man lernt auch schneller das Licht lesen und führen zu können. also ich finde es schwieriger wie den Umgang mit Studioblitzen. 

Die gezeigten Bilder sind mit verschiedenen Lichtquellen ausgeleuchtet wurden. Wir hatten einen Baustrahler im Einsatz und Neonröhren. Das dritte Bild ist mit einer Taschenlampe und mit zwei Stehlampen ausgeleuchtet worden. 

Das soll es für heute gewesen sein. Sobald wir wieder etwas aus dem Bereich "HighBudget" haben, werden wir das natürlich zeigen. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Jan
10

Postershop Calvin Hollywood

Postershop Calvin Hollywood

Hallo Leute

Ich habe in den letzten Monaten sehr viele Emails bekommen, in denen ich gefragt wurde ob es meine Bilder auch als Poster gibt. 

Im heutigen Blogeintrag möchte ich euch mitteilen:

Ja, die gibt es! *Freu*

Warum, weshalb und wo es diese Poster gibt, will ich euch im heutigen Blogeintrag schreiben. 

Viel Spaß

 

Ich habe schon öfter darüber nachgedacht meine Bilder als Poster anzubieten. Das Problem war eigentlich die ganze Zeit, daß ich mich damit nicht auskenne und nicht wusste wie ich das angehen soll. 

Vor einigen Tagen habe ich mich mit Christian Fickinger über seinen Beitrag bei FotoTV unterhalten. Ich kenne Christian schon eine Weile und habe es nie so richtig wahrgenommen, daß er genau das anbietet was ich suchte. POSTERSHOPS!

Er hat mich dann darauf angesprochen und fragte ob das nichts für mich wäre. NATÜRLICH! Auf einmal ist mir auch eingefallen daß Uli Staiger auch einen Postershop von Christian hat. Nach nicht mal drei Tagen war der Postershop schon online. Sehr einfach einzurichten und toller Support. Zudem einfach in der Abwicklung usw. 

Schaut euch doch einfach mal bei Digiprinz um. KLICK

Wir einige von euch sicherlich mitbekommen haben, habe ich in der Menüleiste eine neue Kategorie "Postershop"

Dort biete ich verschiedene Bilder als Poster an. Da werden auch sicherlich noch einige Variationen und neue Bilder dazukommen. Ich möchte damit nicht reich werden und habe mich daher für einen günstigen Preis entschieden. Ist mir eine Freude wenn sich jemand meine Bilder aufhängt. Falls dies jemand tun sollte, schickt mir bitte davon ein Bild 🙂

Wenn ihr Fragen, wünsche oder Anmerkungen habt würde ich mich sehr darüber freuen. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Jan
09

Atelier wird zum Fotostudio?!

Atelier wird zum Fotostudio?!

Hi Leute

Gleich mal eins vorweg:

Mit dem heutigen Post wollen wir niemanden provozieren.

Zudem wollen wir auch keinen verarschen etc. 

Wir nehmen uns eigentlich nur selbst auf die Schippe.

Nun aber zum eigentlichen Thema……

Das Atelier wird zu einem Fotostudio?!

 

Naja…. es wird nicht wirklich zu einem Fotostudio. Es bleibt nach wie vor ein Atelier. Trotzdem haben wir uns entschlossen, unseren Dienst nun auch der Laufkundschaft anzubieten. 
Damit ihr einen Überblick bekommt, was wir da anbieten werden, bzw. was nicht poste ich euch am besten mal das Plakat, welches die Tage am Atelier hängen wird. Das Plakat ist übrigens eine Arbeit von GABOR RICHTER

Damit wir auch einen guten Einstieg erwischen haben wir vor ein paar Tagen Günther Maier besucht. Er ist Inhaber eines Fotostudios, welches sich schon über Generationen hinweg zu den Besten der Region zählen kann. In diesem Film zeigt er uns wie man als "Profi" arbeitet.

Mir ist es wirklich noch nie passiert, daß ich in einem Video lachen musste. Aber das Kleid, welches Micha trug….. das geht gar nicht. 
Die Idee ist (wie immer) spontan entstanden und es war auch überhaupt nichts abgesprochen. Alles was ihr seht ist einfach so "freestyle" entstanden. 

Spaß beiseite
Wir werden in der Tat nun auch Laufkundschaft bedienen. Die Lage des Ateliers ist perfekt und es haben schon echt viele Leute danach gefragt. Das tolle ist: Wir müssen nicht davon leben. Somit können wir mit den Preisen mutiger sein. Und wenn niemand kommt ist das auch ok 🙂
Wenn es euch interessiert kann ich euch auf dem laufenden halten. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Jan
08

2.Creative Walk 2011

2.Creative Walk 2011

Hallo zusammen

Vor ein paar Tagen fand der 2.Creative Walk in Mannheim statt. 

Es waren über 20 Teilnehmer am Start. Darüber habe ich mich total gefreut.

Im heutigen Blogeintrag möchte ich euch die Bilder zeigen. 

Es gibt davon auch noch ein Video, welches aber erst noch geschnitten werden muss. 

 

Oh mann, ich bin immer noch total begeistert vom 2.CreativeWalk, welcher vor ein paar Tagen stattgefunden hat. Das ist eigentlich wie bei einem Fotoshooting:
Das Shooting selbst macht schon Spaß, aber wenn man dann nacher die Bilder sieht macht es nochmal richtig Spaß!

Wer sich jetzt fragt was so ein "CreativeWalk ist, kann das nochmal hier in aller Ruhe nachlesen. KLICK

Die Teilnehmer
Wir haben ausgemacht daß wir uns um 14 Uhr am Eingang des Hauptbahnhofes treffen. Ich habe mit etwa 10 bis 15 Teilnehmern gerechnet. Als wir den Walk begonnen haben waren wir etwa doppelt so viel. Danke daß ihr dabei wart. Am Ende habe ich noch ein Gruppenfoto gemacht. Einige (wenige) hatten wir unterwegs leider verloren:-)

Die Bilder
Ich habe eine kleine Galerie erstellt, wo ihr die jeweilligen 5 Bilder der Teilnehmer finden werdet. Allerdings müsst ihr den Teilnehmer die Chance geben die Bilder noch hochzuladen. Hier gehts zur Galerie. KLICK

Info: Wenn ihr das Bild anklickt und dann nochmal auf den Info Button klickt seht ihr in den meisten Fällen die Kameraeinstellungen (ist das nicht geil?)

An die Teilnehmer:
Schreibt bitte euren Namen und die Bildnummer.
Bsp.: CalvinHollywood_1 
Die Bilder bitte max. 1000 Pixel breit (Panormama können gerne etwas breiter sein).

Info
Kleine Info für alle die nicht dabei waren. Jeder Teilnehmer sucht 5 Bilder heraus und lädt diese dann hoch. Diese 5 Bilder sind nicht länger als 1 Stunde bearbeitet (ca. 20 min pro Bild). 

Fazit
Ich bin der Meinung daß wir so einen Walk auf alle Fälle weiterhin durchführen sollten. 
Falls ihr aus einer anderen Ecke Deutschlands kommt, könnt ihr so einen CreativeWalk auch gerne selbst organisieren. Ich werde das gerne versuchen zu promoten. Es ist auch egal wie viele Teilnehmer kommen. Der ersten haben wir auch nur zu dritt durchgeführt:-)
Ich werde den nächsten einfach rechtzeitig ausschreiben und dann kann zeitgleich jeder in seiner Stadt einen organisieren. Da helfe ich dann auch und erwähne es auf dem Blog!

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com