Dez
30

2018 / 2019 Jahreswechsel

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: News

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen

Wie geht es euch?

Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch teilen. 

Es geht um das Jahr 2018 (habe ich alle Ziele erreicht?) und um meine Ziele für 2019.

Ich bin gespannt auf euer Feedback. 

Legen wir los

 

2018
Beginnen wir mit den Zielen, welche ich mir für 2018 gesetzt habe und direkt noch die Auflösung dazu. 

Bevor ich mich nun wiederhole, lade ich dich ein das Video dazu anzuschauen, welches ich für meinen Youtube Kanal erstellt habe. Darin findest du auch nochmal einige wertvolle Learnings zum Thema "Selbstständiger und Unternehmer". 

 

2019
Widmen wir uns nun den Zielen, welche ich mir für 2019 setzen werde bzw. vorgenommen habe. 


Unternehmer
Wie im video angesprochen, habe ich mir vor fast 5 Jahren das Ziel gesetzt, dass mein Unternehmen von alleine laufen soll. DAS wird meine Hauptaufgabe für 2019. Evtl. muss ich dafür noch Leute einstellen bzw. noch ein paar Systeme schaffen. Schauen wir mal. 


Produkte
Ich habe noch ein paar Produkte geplant, welche evtl. etwas untypisch für mich sind. Der Business Booster soll auf den Markt, evtl. eine Software und es stehen noch ein paar andere Dinge an, über die ich jetzt leider noch nicht genau reden kann. Aber ich möchte einiges 2019 ausprobieren und neue Wege gehen. 


Hörbuch
Nachdem mein Buch erfolgreich auf den Markt ging, will ich mit meinem Hörbuch nun auch so richtig durchstarten. 


Bildung,Sport und Familie
Es klingt einfacher wie es tatsächlich ist, aber ich möchte weiterhin mind 3 Urlaube pro Jahr mit der Familie machen und täglich mind 30 bis 60 min in meine Bildung investieren. Zudem will ich auch körperlich in Shape bleiben und auf keinen Fall abbauen. 


Wie im Video erwähnt, ist es aktuell wichtig flexibel zu bleiben. Die Zeit ändert sich so schnell und täglich öffnen sich einige Türen. Ich bin selbst gespannt was ich Ende 2019 posten werde:-)

lg Calvin 

Trackback from your site.

Kommentare (3)

  • 30.01.2019 at 21:03 |

    Hallo Calvin,

    ich habe seit Anfang des JAhres mein Business etwas überdacht und mir dazu auch eine performantere Webseite erstellt.

    Es gab Richtung SEO viel zu tun aber ich denke es läuft gut. Die mobile Optimierung wird immer wichtiger und da hat mich meine altes CMS System im Stich gelassen.

    Des Weiteren habe ich mich jetzt vollständig auf Business fokussiert und biete auch nichts mehr anderes an.

    https://www.simon-geiger.de

    Binn gespannt was 2019 so bringt.

    Dir auch viel Erfolg

  • 31.01.2019 at 08:14 |

    Hi Calvin,

    schön zu lesen, dass 2018 so erfolgreich für dich gelaufen ist.

    Bin gespannt, was dieses Jahr alles so von dir kommt.

    Meinen Rückblick auf 2018 habe ich übrigens hier aufgeschrieben:
    https://www.moritzfaehse.de/mein-rueckblick-auf-2018-als-fotograf/

    Ich wünsche dir auch viel Erfolg für 2019!

  • 06.03.2019 at 12:14 |

    Hi Calvin,

    Es geht immer soviel Zeit für das Business drauf und egal wie Weit man kommt… Die Zeit ist nie genug.
    Ich persönlich finde es super das du dir 3 Urlaube mit der Familie eingeplant hast und das dein Unternehmen selbständiger laufen soll. Das kenne ich nur zu gut, ich würde am liebsten auch alles selber steuern 🙂

    Gerade jetzt wo ich meine Seite https://www.alexanderkomar.de neu aufbaue, weil ich nach langer Pause wieder zurück zur Fotografie gefunden habe. Aber noch im Hauptjob (leitende Position mit 36 Mitarbeitern und diversen Abteilungen unter mir.) tätig bin, wie wichtig doch die Familie ist. Die oftmals unter dem geschäftigem Leben leidet.

    Von dem her wünsche ich dir neben Erfolg für 2019 und vor allem Zeit mit der Familie.

    Liebe Grüße vom Bodensee
    Alex

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?