Jan
16

Praktikant Julius (Calvinize)

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: News

Praktikant Julius (Calvinize)

Ok, Freunde. 

Null Feedback zum letzten Blogeintrag 😩 

Ich hoffe das heutige Thema läuft etwas besser. 

Denn dein Feedback ist meine Motivation. 

Es wurde mal wieder Zeit jemanden zu "calvinizen". 

Da habe ich mir mal Praktikant Julius herausgesucht. 

Mehr dazu im Blogeintrag. 


PRAKTIKANTEN
Vor ein paar Tagen habe ich ein Video von Marvin gesehen, der bei uns vor einiger Zeit ein Praktikum machte. In diesem Video spricht er ausführlich über seine Zeit und Erfahrungen bei uns im Team. 

Da musste ich darüber nachdenken, wen wir schon alles hier als Praktikant hatten. Einer davon war zum Beispiel Julius! 


JULIUS
Und weil mir das Bild, über welches ich dann gestolpert bin, so gefallen hat, wurde er direkt "ge-calvinized". 

Sogar heute noch, nach so vielen Jahren, feier ich diesen HDR-COMIC Bildstil immer noch total. 
Dieses schmutzige, übertriebene, gephotoshoppte Bild, welches viele total übertrieben finden… da geht mir einer ab 🙂


Das sieht aus wie gemalt
Das war früher mein Lieblingskompliment, auch wenn es nie als Kompliment gemeint war. 
Mit Tomaten wurde ich beschmissen, als ich 2007 mit diesem Stil raus ging und ihn auch noch erklärte. 
"Das hat doch nichts mehr mit Fotografie zu tun! 😂 

Davon abgesehen, dass es mir egal ist ob es etwas mit der Fotografie zu tun hat, ist es noch fotografiert. 
Würde ich malen können, würde ich das Bild evtl. aber auch malen. 
An der Fotografie begeistert mich nicht das Endresultat, sondern das Fotografieren selbst. 
Die Landschaft, die Menschen usw. 


Das Original
Nun fragen mich nicht mehr so viele wie früher nach diesem Stil (ich zeige ihn auch kaum noch), aber falls es dich interessiert…..
Hier zuerst mal die Originalaufnahme

Nein, ich kann dir jetzt nicht ausführlich erklären wie man den Stil hinbekommt, da ich etwa 2 Stunden daran retuschiert habe. Es sind einfache grundlegene Techniken (Raw Entwicklung, Dodge&Burn, Farbkorrekturen usw.), welche aber nur funktionieren, wenn das Motiv dazu passt und richtig ausgeleuchtet wurde. 


Gibt es ein Videotraining zu diesem Stil?
Es gibt zum einen das Videotraining Calvinize V, wo wirklich alle Techniken drauf sind welche man benötigt. Auch wenn es ein älteres Training ist, nach wie vor noch eine Top Empfehlung. Die haben wir auch gerade vom Preis auf 25 Euro gesetzt (vorher 37,-), falls du sie haben willst bzw. noch nicht hast. 

Und dann gibt es noch ein Training (Achtung, in englisch), welches einen kompletten Workflow in diesem Stil erklärt. Dieses Training gibt es seit Jahren nicht mehr zu kaufen. Wir haben es nun nochmal in den Store gepackt. Du findest es hier (klick aufs Bild) 

Das ist die günstigste Variante (40 Euro) um den Stil zu lernen. Alternativ wäre ein Personal Coaching (3.000 Euro) bei dem wir zusammen so ein Bild erstellen (gerne von dir). 


Calvinize is back?
Mach ich jetzt wieder mehr in diesem Stil? Mehr Photoshop Tutorials? 
Nein! Ich nutze den Stil weiterhin (auch für Auftragsarbeiten) und erkläre ihn hin und wieder auch gerne, aber mein Schwerpunkt geht mehr Richtung Unternehmertum usw. 

Dennoch bleibt die fotografie und Photoshop meine Leidenschaft und da wird auch noch viel kommen. Gerade auch auf meinem Youtube Kanal


Dein Feedback
Nun bin ich mal gespannt ob ich mehr Feedback bekomme, wie beim letzten Blogeintrag 🙂
Mich interessiert nun, ob du mich noch zu Zeiten kennst, wo ich diesen Stil öfter genutzt habe.
Wie hast du damals den Stil aufgefasst?
Hast dich selbst schon mal daran versucht? 

lg Calvin
P.S
An dieser Stelle möchte ich meinen Buddy Ondro grüßen.
Er war damals glaube ich der einzige, der diesen Stil auch ins Leben gerufen hat. Sogar noch vor mir. 
Was waren das damals für Zeiten:-) 

Trackback from your site.

Kommentare (30)

  • 16.01.2018 at 11:42 |

    Hi Calvin,

    ich vermute mal, dass Deine Follower erstmal wieder registrieren müssen, dass Du wieder regelmäßig Blogeinträge schreibst. Bevor Du im Businessbereich „gelandet“ bist – kannte ich Dich als den MANN für Photoshop. Dein Calvinize Stil ist mir auch sehr gut bekannt – hab ihn aber für meine Bilder nie angewendet.

    Derzeit interessieren mich auch mehr Deine Business-Tipps – die bringen mich weiter. Sowohl persönlich als auch geschäftlich. Deine „alten“ Kurse haben ja immer noch ihre Gültigkeit – die Basics in Photoshop sind ja (fast) gleich geblieben.

    Ich freue mich auf weitere Beiträge hier – und warte auf Anfang Februar: Instagram lika a Boss 😉

    Liebe Grüße und wünsche Dir und Deinem Team einen erfolgreichen Tag
    Andreas

    • 16.01.2018 at 12:23 |

      Tolles Feedback, vielen Dank Andreas.

      Das freut mich wirklich sehr zu lesen.

      lg Calvin

  • 16.01.2018 at 19:51 |

    Hi Calvin,

    ich nutze deinen Stil auch nicht, es ist ja auch deiner 😉

    Ich habe dich wegen der Fotografie kennengelernt und Folge dir immernoch gerne, gerade weil du deinen Weg gehst und soviele Tipps „raushaust“. Das ist aber auch Momentan dein bzw. eher mein Problem! Es sind soviele Tipps und davon auch extrem viele hilfreiche, dass ich mit der Umsetzung kaum hinterher komme. Gerade der Gratis-Content ist schon viel. Dazu noch die guten Workshops etc. Du bist so aktiv, da geht leider viel unter. Ich sehe in der Woche vielleicht 3 Posts von dir, der Rest wird mir gar nicht angezeigt.

    Mach weiter so, ich werde den Blog jetzt auch endlich mal abonieren, bin gespannt was da so kommt.

    PS Wenn du dir was in den Kopf gesetzt hast, erreichst du dein Ziel in sofern, die Interaktion kommt!

    • 17.01.2018 at 08:08 |

      Du hast Recht Thomas, eine extreme Reizüberflutung.
      Konzentriere dich auf die wenigen Dinge, welche für dich wichtig sind.
      MACHEN ist wichtiger wie KONSUMIEREN

      lg Calvin

  • 16.01.2018 at 20:27 |

    Hy Calvin,

    Danke für all deine Inputs und deine Motivation.
    Ich verfolge dich nun schon seit einigen Jahren und werde dies auch noch weiterhin tun.
    Du bist ein großes Vorbild 🙂
    Hoffe man sieht sich bald auf einem Workshop oder Boot Camp.

    Liebe Grüße aus Österreich

    David 🙂

    • 17.01.2018 at 08:09 |

      Hallo David
      Danke dir, das ehrt mich.
      Lass mich wissen, wenn du Interesse an einem Camp hast, dann schaue ich mir mal an was du so machst.

      lg Calvin

  • 16.01.2018 at 21:34 |

    Ist schon irgendwie komisch, ich habe kein Business und auch zu wenig Zeit um auch mal voll in Photoshop/Lightroom einzusteigen und trotzdem schaue ich mir so ziemlich jede Story auf insta, beinahe jeden FB Post, Videos auf YouTube von dir/euch an. Auch im Shop war ich schon ein paar mal zu Gast :-).
    Ich Feier einfach die Art und Weise wie ihr als Team funktioniert und wie ihr als „Stars“ mit euren „Fans“ umgeht. Einfach geil und macht bitte weiter so.

    Und ja, ich habe trotzdem das ein oder andere für mich mitnehmen können

    Danke!!!

    • 17.01.2018 at 08:10 |

      Hallo Thorsten
      Danke dir, das freut mich zu lesen.
      Ich hoffe du wirst auch weiterhin einiges mitnehmen können, was dir gefällt bzw. dich motiviert.

      lg calvin

  • 16.01.2018 at 22:10 |

    Hey Leute, was geht ab, hier ist noch ein Thorsten 😉
    Hallo Calvin, du warst einer der ersten, von denen ich reichlich in Sachen Photoshop & LR gelernt habe. Danke erst mal auch dafür! Dann kamen noch Ben & Pavel und weitere dazu. Ich verfolge dich schon länger und freue mich am meisten über PS Tutorials, mit den Unternehmersachen kann ich (noch) nichts anfangen, aber für die, die es werden wollen sicherlich sehr hilfreich. Ich habe vor zwei Jahren (mit stolzen 43J) angefangen mich für die Bildbearbeitung zu interessieren. Da ich nicht nur fremde Bilder bearbeiten wollte/darf, habe ich sechs Monate später mit der Fotografie begonnen. Erst Kompakte, aber mit allen manuellen Modi um zu lernen. Dann kam eine Sony SLM dazu, was schon geiler ist. Im Moment habe ich mir eine Challenge gesetzt, und zwar habe ich eine Kompaktknipse Nikon P6000 (BJ2007, 13mp, manuelle Modi) für 20€ ergattert. Damit habe ich die letzten Wochen fotografiert, um Freunden und Bekannten zu zeigen, dass es nicht nur auf das teuerste Equipment ankommt. Schon schräg, oder!? Aber macht echt mal Spaß 🙂 Für dich weiterhin alles Gute und viel Erfolg! Ich freue mich immer was von dir zu hören/sehen! LG Thorsten aus Bielefeld

    • 17.01.2018 at 08:10 |

      Hi:-)
      Es wirkt, wie wenn du viel Spaß hast.
      Das ist das Wichtigste.
      Freut mich sehr dein Feedback, danke für deine Zeit.

      lg Calvin

  • Sylvia
    17.01.2018 at 08:47 |

    Schön das du deine Blog wieder etwas wiederbelebst! Ich lese nach wie vor gerne Blogs weil man für YouTube nicht immer Zeit/Lust/Internet hat. Schnell was lesen ist halt doch noch einfacher. 🙂 Das Bild sieht cool aus – auch wenn ich auf diesen Zug nie abgesprungen bin. Hab ich wohl verpasst 😉 Bzw. hab ich damals noch nicht mal fotografiert. haha

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    https://www.mirrorarts.at – Fotografen auf Weltreise

    • 18.01.2018 at 09:31 |

      Danke dir, das freut mich zu lesen.

      Es werden die Tage sicher weitere Postings kommen, schauen wir mal:-)

      lg Calvin

  • Daniel
    17.01.2018 at 20:38 |

    sehr geil… es kommen wieder Blogeinträge. Look calvinize, dazu hätte ich auch mal wieder Lust. Werde mir dazu mal wieder die calvinize V anschauen. Mal schauen wie die Ergebnisse werden 🙂
    keep going und immer schön weisches Licht

    Saludos

    Daniel

    • 18.01.2018 at 09:30 |

      Danke dir Daniel.

      Auf der Calvinize V sind wirklich alle Zutaten drin. Viel Spaß

      lg Calvin

  • 19.01.2018 at 14:28 |

    Hi Calvin,

    ich bin seit deinem Newsletter vor ca. 3-4 Wochen wieder Blog Leser. Nun möchte ich Dir aber auch gerne Feedback geben! Das spornt einen an, wie du es auch in deinen letzten Blogbeitrag geschrieben hattest.

    Als ich vor Jahren als Hobbyfotograf angefangen habe, war Ben J. und du meine 2 Lieblingsyoutuber. Ich habe alles von euch gesuchtet und sehr viel gelernt.

    Ich schaue mir aber mittlerweile auch deine anderen Videos an, weil ich der Meinung bin, dass man vieles fürs Leben lernen kann! Du bist halt einfach super 😉

    Zu deinem heutigen Blogbeitrag kann ich Dir nur sagen, das mir natürlich dein Look gut gefällt, aber nix für mich wäre. Ich muss leider auch sagen, das mir das Originalbild besser gefällt, aber jeder sieht es immer anders und das zum Glück!

    Dank Dir für den ganzen Content!

    lg Funky

    • 19.01.2018 at 14:32 |

      Echt gutes Feedback Funky, freut mich wirklich sehr zu lesen.

      Danke dir für die tollen Worte

      lg Calvin

      • 23.01.2018 at 16:35 |

        Calvin, wir haben zu Danken.
        Im Blog fehlt noch der „Gefällt mir“ Button, den ich einfach auf deinem Kommentar gedrückt hätte, anstatt nun zu schreiben 😉

  • 19.01.2018 at 16:54 |

    Hi Calvin,

    ich kann mich Andreas und meinem Namensvetter anschliessen: bislang hatte ich diesen Blog nicht so im Fokus und, weil Du auf so vielen Kanälen dermaßen viele Inhalte produzierst, muss man bei diesem Content-Bombardement höllisch aufpassen nichts interessantes zu verpassen. 😉

    Ich finde diesen Stil ziemlich cool und habe mich mit Hilfe Deines Tutorials „Photographer Mk2“ auch schon einmal daran probiert. Ich habe diesen Versuch zwar auf Instagram mit #calvinize gepostet, aber wahrscheinlich hast Du dieses Bild noch nicht gesehen.

    Meinen Sohn und ich würden uns wahnsinnig über ein ehrliches Feedback von Dir zu meinem Mini-Photographer Mk2 freuen (Instagram: tobohd). Die Kamerahaltung ist meinem Sohnemann im Laufe der verschiedenen Versuche zwar etwas verrutscht, aber sein Gesichtsausdruck war bei der verwendeten Aufnahme am passendsten. Vielen Dank für dieses tolle Tutorial! Es hat echt Spass gemacht diesen Stil einmal selbst umzusetzen.

    Viele Grüße aus Plankstadt,
    Thomas

  • Frank
    19.01.2018 at 19:29 |

    Grüß dich Calvin,

    ich sehe diese Bearbeitung tatsächlich zum ersten Mal und finde es mega. Klar ist es stark bearbeitet, aber so Interessant das ich es irgendwie mag.
    Viele übertreiben ja leider damit. Da sehen HDR Bilder aus, als ob man auf einem LSD-Tripp wäre 😀
    Ich werde mich damit mal versuchen, danke für die Anregung 🙂

    Beste Grüße

    Frank

  • 20.01.2018 at 01:35 |

    Hi Calvin,

    hm… eigentlich hatte ich auch ein Feedback zum letzten Blogeintrag geschrieben. Wohl etwas schief gegangen.

    Ich bin damals in der Fotocommunity auf dich aufmerksam geworden.
    Ich liebe diesen Calvinize – Stil und wende ihn auch gerne an. Nicht nur in der Peoplefotografie 🙂
    Mein Lieblingsbild was ich ge-Calvinized habe ist immer noch das Portrait von dir (vielleicht erinnerst du dich noch dran) da habe ich mal so richtig übertrieben. https://www.facebook.com/e.niemann/photos/a.1501767516717303.1073741834.1497298093830912/1855462191347832/?type=3&theater

    gruß aus Hamburg, Enrico

  • ELC
    20.01.2018 at 16:34 |

    Hi Calvin,
    ich habe bevor ich meine Kinder bekam tatsächlich gemalt und aus Zeitgründen den Pinsel gegen eine Fotokamera und die Maus getauscht. Durch Deinen calvinize-Style wurde ich vor gefühlten Jahrzehnten auf Dich aufmerksam und die Idee alles eines Tages zu vereinen war geboren und wächst. Auf diesem Weg bist Du mir stets ein toller Begleiter. Danke, Danke, Danke dafür!

  • 21.01.2018 at 20:28 |

    Hi Calvin.
    Das erste Bild ist total interessant. Ich kann es mir so lange anschauen und finde immer wieder etwas neues cooles auf dem Bild. Da ich mehr Landschaftsfotografie betreibe interessiert mich auch wie man so ein Foto macht, weil ich es auch mal bei einer Landschaft ausprobieren will :D. Hast du davon schonmal ein Tutorial gemacht ? Lg
    Oli

    • 22.01.2018 at 08:01 |

      Hi Oliver
      Was hast du schon alles gemacht um Traffic zu bekommen?
      Poste mal eine Liste

      lg Calvin

      • 22.01.2018 at 16:16 |

        Okay also 😀
        Ich habe
        – unter anderen Blogs Kommentare geschrieben
        – Fotocommunity Forum benutzt
        – Instagram Story jeden Tag verlinken
        – Facebook Blog Lounge verlinkt
        und einfach so im Bekannten Kreis weiter gesagt 😀
        Lg
        Oli

  • 12.08.2018 at 09:56 |

    Der Bildlook ist einmalig, dass sieht so Mega genial aus. Funktioniert auch nur bei Calvin Hollywood. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?