Feb
28

10 Dinge, die du im Umgang mit Social Media beachten solltest (Checkliste)

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: News

10 Dinge, die du im Umgang mit Social Media beachten solltest (Checkliste)

Hi Freunde

Heute habe ich eine sehr spannende Checkliste für dich. 

Ich erstelle mir für fast alles, was wichtig ist, Checklisten. 

Ich möchte 10 Punkte mit dir teilen, die bezüglich Social Media wichtig sind. 

Viel Spaß mit dem heutigen Blogeintrag

Let´s go 

 

Social Media
Mal ehrlich, es steht uns so viel Wissen bezüglich Social Media zur verfügung,oder? 
Aber kannst du dir das alles merken? 
Ich möchte ehrlich sein… kann ich nicht.  
Daher empfehle ich dir das Arbeiten mit Checklisten. 


10 Dinge, die du im Ungang mit Social Media beachten solltest 
Ich möchte heute meine persönliche Checkliste mit dir teilen. 
Mit genau diesen Punkten arbeite ich jeden Tag selbst. 

Trage dich hier mit deiner Email ein und du bekommst sie direkt zugeschickt. 


Punkt 7 – Reagiere auf Feedback
Ich möchte auf einen Punkt in der Checkliste etwas näher eingehen und hier noch ein paar weitere Tipps dazu raushauen. 

Das ist ein so unheimlich wichtiger Punkt, der darüber entscheidet, ob du dir eine aktive oder passive Community aufbaust. 

Wenn du eine Anmerkung bekommst, was machst du? 


Ignorierst du sie? 
Warum sollte dann nochmal eine Anmerkung von dieser Person kommen? 


Gibts du deinen Anmerkungen ein Like? 
Dann wundere dich nicht, wenn es die Person zukünftig auch so macht.
Sie wird nicht mehr kommentieren, sondern nur den Like verteilen.  


Antwortest du? 
Antwortest du kurz? Oder etwas ausführlicher? Auch hier wirst du das bekommen,was du gibst


Was meine ich damit? 
Du solltest deiner Community das Verhalten vorleben, wie du es selbst gerne von ihnen hättest. 
Wenn du selbst nicht ausführlich kommentierst, kannst du es nicht von deiner Zielgruppe erwarten. 
Überprüfe das gerne mal wie aktiv du selbst bei den Anmerkungen deiner Community, aber auch bei anderen Seiten bist. 


Die Checkliste wird dir auf alle Fälle dabei helfen, einige Punkte nicht zu vergessen. 
Wenn du mehr zum Thema Social Media möchtest, dann hol dir auf alle Fälle mein Hörbuch
Social Media like a Boss.


Das ist quasi mein Best of der letzten Jahren und du wirst davon enorm profitieren. 

 

Eine Bitte habe ich noch. 
Wenn du die Checkliste hilfreich findest, dann teile diesen Blogeintrag bitte auf deiner Timeline. 
Dadurch wirst auch DU Lob bekommen. 
Deine Community wird sich ganz bestimmt über diese Liste freuen. 
Somit haben wirklich Alle etwas davon. 

lg Calvin 

Trackback from your site.

Kommentare (8)

  • Sylvia
    01.03.2017 at 07:34 |

    Sehr coole Liste! Die sollte man sich direkt an den Kühlschrank pinnen. Einige Dinge befolgen wir allerdings eh bereits seit wir dein Hörbuch haben.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

    • 02.03.2017 at 21:37 |

      Das freut mich zu lesen.
      Ich vergesse viele Punkt gerne mal.
      Daher die Checkliste.

      lg Calvin

  • Maria Schwartz
    03.03.2017 at 08:16 |

    Social Media ist wirklich ein Thema was mich interessiert. Bin gespannt auf die Checkliste. Vielen Dank 🙂 Beste Grüße Maria

  • Michael Reiss
    03.03.2017 at 08:40 |

    Hallo Calvin,

    vielen Dank für die Checkliste. Die ist wirklich eine prima Ergänzung zum Hörbuch Social Media like a boss.

  • Denis
    25.03.2017 at 14:41 |

    Danke für die Checkliste. Sehr hilfreich.

    Grüße
    Denis

  • 26.03.2017 at 14:59 |

    Danke für die übersichtliche Checkliste. Ich hoffe, dass ich damit erfolgreicher werden als bisher….
    Grüße,
    Stephan

  • 02.06.2017 at 07:43 |

    Hey!

    Ich finde SocialMedia auch enorm wichtig, doch ich finde, dass SM oft ein großer Zeitfaktor ist bzw. geworden ist.

    Auch welchen Kanälen sollte man den auf jeden Fall aktiv sein?

    Gibt ja doch einige 😀

    Gruß Markus

  • 06.08.2017 at 13:45 |

    Schöne Checkliste! Danke dafür.

    Leicht zu befolgen und obwohl die meissten Punkte ja eigentlich selbstverständlich sein sollten, rutsch doch immer wieder, wie selbst ja auch sagst, etwas durch 😉

Hinterlasse einen Kommentar