Feb
15

BOOTCAMP KAPSTADT 2016

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: News

BOOTCAMP KAPSTADT 2016

Hi Leute

Es hat ne Weile gedauert, aber nun will ich dir endlich mal ein Blogeintrag von meinem letzten Bootcamp in Kapstadt präsentieren.

Ich werde heute aber weniger schreiben. Ich will dir viele tolle Bilder zeigen, welche in Kapstadt gemacht wurden.

Und zwar nicht meine eigenen, sondern die der Teilnehmer.

Natürlich habe ich auch ein Video für dich.

Viel Spaß mit dem Blogeintrag.

 

KAPSTADT
Wirklich verrückt! Von den 15 Teilnehmern, waren 9 bereits auf einem meiner vergangenen Bootcamps.
Ich brauch dir nicht sagen was das bedeutet, oder?

Mein Team gibg wirklich richtig Gas um den Teilnehmern ein unglaubliches Erlebnis zu liefern. Im heutigen Blogeintrag will ich Bilder sprechen lassen.

Keines der Bilder, welche du jetzt gleich sehen wirst, wurde von mir gemacht. Das sind wirklich nur Bilder der Teilnehmer. Lehn dich zurück und zieh sie dir alle rein. Viel Spaß

Alexander 

Alexander_Schmitt_1

Alexander_Schmitt_2

Andre

Andre_1 

Carola

carola_1 carola_2

Enrico

enrico_1

enrico_2

Johannes

johannes_1 johannes_2

Kevin

kevin_1 kevin_2

Konrad

konrad_1 konrad_2

Mario

mario_1 mario_2

Phillip

phillip_1 phillip_2

Rene

rene_1 rene_2

Sami

sami_1 sami_2

Svenja

svenja_1 svenja_2

Leute, ich feier die Bilder total . Das waren max. zwei Bilder pro Teilnehmer und wir (jorge hat die Bildauswahl getroffen) haben bewusst noch ein paar Making ofs reingepackt. In unserem gemeinsamen Picdrop Odner haben die Teilnehmer zum Teil über 50 Bilder drin. (kein Scheiss). 

Das war so ein geiler Output. Großes Kompliment Leute!!! 

 

VIDEO
Und jetzt habe ich natürlich noch ein Video für dich. Es handelt sich dabei um einen Vlog, der dir einen Einblick in die Woche geben wird. Vor allem jetzt wo du die Bilder gesehen hast, wirst du vieles wieder erkennen.

DIE NÄCHSTEN BOOTCAMPS
Willst du bei einem der nächsten Bootcamps dabei sein?
Die nächsten zwei Bootcamps sind übrigens etwas günstiger, aber nicht weniger spannend.

Vom 13.Juni bis 17.Juni geht es mit meinen Teammitgliedern Jorge und Kristof nach Zermatt. Evtl. erinnerst du dich an diesen Vlog. Ich war da schon und es gehört zu meinen absoluetn Highlights in diesem Leben (ich übertreibe nicht). Schau es dir auf alle Fälle an KLICK

Zuvor wird es mit den beiden aber noch ein Bootcamp Grundlagen geben. Vom 11. bis 14.April geht es zu 100% um die Studiofotografie und Photoshop. Aufpassen, ich übernehme den letzten Tag und erstelle mit den Teilnehmern zusammen ein komplettes Bild (Planung, Fotografie und Retusche). KLICK

P.S
Dieses erste Bootcamp kostet nur 699 Euro statt 999 Euro. Du kannst also 300 Euro sparen.


FAZIT
Wie du siehst machen uns diese Bootcamps unheimlich viel Spaß und die Nachfrage ist riesig. Wenn du noch Fragen haben solltest, melde dich bei uns. An mangelnden Informationen soll es nicht liegen. Wir beraten dich sehr sehr gerne.

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Trackback from your site.

Kommentare (7)

  • 16.02.2016 at 10:06 |

    Testkommentar!!!! 🙂

  • testfoerdy
    18.02.2016 at 01:15 |

    mal gucke ob des jetzt funze tut

  • 19.02.2016 at 11:36 |

    Toller Blockeintrag Calvin auch für die Lesefaulen 😀 , richtig tolle und Coole Bilder da bekommt man echt Lust bzw ärgert man sich das man nicht dabei sein konnte. Deine Bootcamps haben echt einen guten Nährwert das sieht man an den Bildern die die Teilnehmer danach mit nach Hause bringen. Besonders gut gefällt mir das Foto von Kristof was der Mario gemacht hat , richtig Nice – nices Licht – nice Farben :).
    Auch schön zu sehen die Kinder die sich sehr über den Kontakt der Fotografen freuen und wie man mit einem Polaroid Foto was hier zu Lande ein Kind wahrscheinlich kaum Interessiert weil es sein teures Smartphone in der Tasche mit sich rum trägt, doch so sehr eine Freude machen kann.

    Freu mich auf nächsten Samstag # Tion Time ist the best Time #

  • 19.02.2016 at 15:50 |

    Hallo Calvin,

    auch in deinem Post über deine Thailand-Reise hast Du immer mal wieder Bilder der Einheimischen gemacht und veröffentlicht. Davon abgesehen, dass ich solche Bilder immer wahnsinnig toll finde, weil sie sehr viel ausstrahlen, was man heutzutage hier kaum noch sieht, wie gehst du mit der Veröffentlichung solcher Bilder um? Vor allem da ja auch immer öfter sehr viele Kinder dabei sind, Menschen auf der Straße, im vorbeifahrenden Auto etc. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du den Leuten einen Vertrag vorlegst?

    Falls es so rüberkommt: Das soll keinesfalls ein Anprangern sein („wie, du legst den Leuten keinen Vertrag vor, wie kannst du solche Bilder nur veröffentlichen???!?“), sondern aus persönlichem Interesse, wie du mit einer solchen Situation umgehst und das handhabst.

    Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus für deine Antwort
    Tina

    • 19.02.2016 at 16:41 |

      Ich gehe damit gar nicht um und mache es einfach.
      Meistens haben nur die Leute Angst davor, welche die Bilder sehen.
      Die einheimischen winken, freuen sich usw.

      Zur Not habe ich noch nen Presseausweis LOL

      lg Calvin

      • Tina
        19.02.2016 at 18:56 |

        Alles klar, danke für die Antwort! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar