Feb
25

Livestream „Ondro meets Hollywood“

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: Fotografie

Livestream „Ondro meets Hollywood“

Hi zusammen

Alles fit?

Heute gibts ein paar Infos zum bisher meist besuchtesten Livestream im Atelier "Weisches Lischt". 

Ondro war da und hat richtig Gas gegeben. 

Was an diesem Livestream so besonders war, möchte ich euch heute mitteilen. 

Wünsche viel Spaß

 

Als wir die Vorbereitungen für den Livestream getroffen haben, war mir noch nicht bewusst daß Ondro mein komplettes Atelier auf den Kopf stellt. Naja, ganz so schlimm war es nicht aber er hat nicht nur jeden cm an Fläche ausgereizt, sondern auch noch mein komplettes Team in Anspruch genommen (und wir waren 5 Leute*g*)

Um 18 Uhr war Beginn und um etwa 17.30 Uhr ist er dann auch endlich mal, in aller Chefmanier, mit seinem Z4 aufgekreuzt. Von den 8 Parkplätzen, vor dem Atelier,  wurde keiner in Anspruch genommen. Der Wagen blieb direkt vor der Tür stehen. 

Wir begannen mit einem ca. einstündigen Small Talk über das Leben von Ondro und sein Business. Wir redeten über sein Image und über seine Denkweise zu diversen Themen. Für mich der absolut interessanteste Part des Abends. Da waren einige Knaller dabei fand ich:-)

Nach dieser Stunde kam dann der fotografische Part. Ondro hat für die Zeitschrift Bravo Hip Hop Special fotografiert und einen Einblick in seine Arbeitsweise gegeben. 
Hier hat man gleich bemerkt daß bei Ondo alles etwas "anders" abläuft als man es von Workshops etc. bisher kennt. FREESTYLE!

Wie ihr auf dem Bild seht hat Ondo einige Leute beschäftigt. So mit den wichtigsten Part hattte Gabor und Micha. Die beiden haben dafür gesorgt daß wir nun eine Aufzeichnung haben. an dieser Stelle großen Dank an alle Beteiligten aber besonders an Micha und Gabor

 

Die Aufzeichnung
Da wären wir auch schon beim Recording. Als ich den Blogeintrag geschrieben hatte, war ich bei 2 Stunden 17 min Material und etwa 3 GB.
Nun rednert mein Rechner schon seit etwa 15 Stunden um das Material auf wenigstens 1 GB zu bekommen. Sobald ich die Aufzeichnung fertig habe geht sie online und kann für ca. 25 Euro im Store erworben werden. 

Ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmal bei Ondro bedanken für die Session und Genehmigung daß wir das streamen durften. Natürlich auch einen großen Dank an zum Teil über 500 Zuschauer. YEAH!

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Tags // , ,

Kommentare (17)

  • xomi
    25.02.2011 at 08:38 |

    absolutes highlight so ein event ! weiter so in der güteklasse !

    lg xomi

  • Johannes B.
    25.02.2011 at 08:38 |

    Hey Calvin und Ondro,

    war ein echt super Livestream 🙂

  • 25.02.2011 at 08:44 |

    Hey Calvin,

    Leider ist am Montag meine Internetverbindung schon recht früh zusammengebrochen…

    Woran auch immer es lag, es funktioniert bislang immer noch nicht fehlerfrei…

    Habe schon von vielen gehört, dass es lustig und gut zugleich war…

    Es gab zwar auch andere Meinungen, aber ich überzeuge mich davon lieber selbst, sobald mein Internet zuhause wieder stabil läuft!

    Wünsche euch ein schönes Wochenende drüben in Oftersche!

    Beste Grüße
    Sascha

  • 25.02.2011 at 08:47 |

    Tolle Show und Selbstvermarktung… an Selbstbewusstsein mangelt es ihm absolut nicht.

    Musste aber schon einige mal heftig schmunzeln, z.b. als er das Stativ aufgebaut und sich auf nen Stuhl gesetzt hat….

    Fotografisch fand ich den Stream jetzt nicht sooo prickelnd.. hätte gerne mehr gesehen wie die Fotos den Ondro-Look bekommen, den ich bei seinen Bildern sehr schätze.
    Was da zwischendurch gezeigt wurde hat sich ja nicht unbedingt von den Bilder abgehoben, die jeder ambitionierte Hobbyknipser machen kann.
    Das wäre ja vielleicht ein Thema für den Ondro-2-Livestream 😉

    Gruß,
    Manfred

  • 25.02.2011 at 09:07 |

    der look ensteht hauptsächlich durchs licht.

    ich werde 2 nefs bereitstellen wo man das sieht. man muss einfach den kontrast anheben und das wars, dann sieht das schon dick aus.

    peeeeeeeeeace

  • uwe
    25.02.2011 at 09:11 |

    Hallo Calvin,

    ich stimme da dem Manfred zu 98% zu, das nicht so prickelnd würde ich jetzt rausstreichen. Das war schon interessant. Schade das die Lichtführung bei ihm so unwichtig ist, das sollte sich glaube ich niemand abschauen 😉
    Der Internetauftritt von ondro ist echt TOP
    Wann macht er sein Hochzeitsportraits, zwischen Kirche und Feier? 🙂

  • 25.02.2011 at 09:16 |

    @Uwe
    Ich glaube da hast du etwas falsch verstanden. Oder du hast nen anderen Livestream gesehen.
    Sowohl im Interview als auch beim Shooting und eben gerade als Anmerkung sagte Ondro daß das Licht das wichtigste ist.
    Und im Stream hat man auch genau gesehen wie lange er am Licht gearbeitet hat bis es perfekt für ihn war.

    Ich hoffe du hast nicht noch mehr falsch interpretiert. Falls doch bitte nicht woanders über den Stream solche Sachen schreiben 🙂

    lg Calvin

  • 25.02.2011 at 10:05 |

    War nen super stream !
    Und er is nen super Typ !

    macht weiter so einfach geil !

  • 25.02.2011 at 10:39 |

    ich hatte mich anfangs von ondros auftritt täuschen lassen. ich dachte: wie will denn so änna uff hochzeite ufftrete?!“ aber als ich gestern seine page sah und die bilder… ja dann war alles zu spät! weltklasse!

    den stream hab ich verpasst.

    calvin, kann man den stream direkt nach der überweisung downloaden oder erst, wenn die zahlung offiziell eingegangen ist? dauert ja meist 1-3 tage.

    Beste Grüße

    Marco

  • 25.02.2011 at 10:41 |

    Hi
    Sobald das Geld eingegangen ist verschicken wir den Link.
    Kann 3 bis 5 Tage locker dauern

    lg Calvin

  • Justus
    25.02.2011 at 11:44 |

    Ondros Arbeitsweise war schon interessant – auf jeden Fall ein erheblicher Kontrast zu Hüseyin davor=) Das zeigt einmal wie krass unterschiedliche Arbeitsweisen dennoch zu guten Ergebnissen führen. Da merkt man bald, dass das ganze Fachsimpeln über Belichtungsmesser usw. nicht unbedingt (!) gleich bessere Bilder produziert. Erstaunt und erschrocken war ich zunächst, dass er ein Stativ aufbaut und sich hinsetzt und auf „Dauerfeuer“ setzt. Dann hat er glücklicherweise etwas gesagt, was unbedingt richtig ist: Die besten Bilder macht man in der Bewegung des Models, die werden dann einfach dynamischer (ist mir auch schon aufgefallen). Werde das deshalb auch mal öfter so ausprobieren- sofern sich das Modell nicht unwohl dabei fühlen sollte und die Wallimex Pro (räusper) das mitmachen 😉 Noch cooler wäre das Ganze gewesen, hätte Ondro sein Ipad als Softbox benutzt hätte (gibts echt!!!) Auf jeden Fall war der stream echt unterhaltsam, meine Freundin saß daneben und hat immer nur geschmunzelt. Sie meinte allerdings „Ohhh Calvin Hollywood ist viel süßer – wenn dann würden wir den für die Hochzeit nehmen ne? (als Odnro meinte er sei der beste Fotograf);) Weiter so…

  • Fabian
    25.02.2011 at 13:39 |

    Ja die Session war schon echt interessant, und auch der Smalltalk war ziemlich aufregend.

    @Ondro:
    Warum hast du hier Im Comment als Website das CIA angegeben?

    vG
    Fabian

  • 25.02.2011 at 14:19 |

    why not haha

  • diddy
    25.02.2011 at 15:30 |

    yeahhh! hatte mir den termin für den stream gang fett in den kalender eingetragen um es auf keinen fall nicht zu verpassen…

    warum? das erste mal wo ich von dem ondro gehört habe war, so aus seienr sicht (ein schlechter auftritt) und zwar auf der photokina letzes jahr… ich persönlich fand es nicht schlecht… locker und cool!

    der stream war genau das was ich erwartet hatte… ich fands sau geil!!

    auch wenn viele von den zuschauern seine art und den slang bzw. die art sich zu artikulkieren etwas komisch fanden, ich fands gut! zum einen macht es ihn sher authentisch und zum anderen ist es eben so wenn man im rapgame shootet…

    ich kenne zwar nicht die andere seite von ihm, bin mir aber relativ sicher das er sichj auch wessenltich gewandter ausdrücken kann. man bekommt keine job (in der hochzeitsfotografie) wenn man sich benimmt wie bei einem shoot mit einem rap star etc… es ist auch genau das was der calvin schon im small talk gesagt hat. da liegen eben schon welten zwischen…

    das meiste von dem was ondro so erzählt hat könnte ich sofort unterschreiben…

    was ich aber am aller aller geilsten fand war der fotografische part!

    warum? ich finde es so geil das mal jmd der so bekannt ist den leuten mal zeigt das jeder, wirklich jeder noch so tolle fotograf auch nur mit wasser kocht (im übertragenen sinne)…
    damit meine ich jetzt nicht das fotografische auge! das talent dazu muss einfach vorhanden sein… ganz klar…

    damit meine ich diesen totalen schwachsinn, den die meisten in ihren klpfen verankert haben, das sie mit einer 5000 euro cam bessere bilder machen als mit ner 400 euro dslr… so ein BULLSHIT!! selbst eine kit linse reicht im studio bei blende 8-11 locker aus um die meisten der sachen zu realisieren. ich spreche jetzt nichtz von den rießen werbeplakaten wo eine gewisse auflösung und schärfe verlangt wird… sondern eben auch mal einen guten a4 udn poster druck lässt sich damit im studio zumdienst locker realisieren…!!! oki, die kit linse würde ich perösnlich jetzt auch nicht unbedingt nehmen. aber es muss eben kein 2000 euro objektiv sein!…

    es ist genau so ein BULLSHIT, wenn ich die leute reden höre…. ah mit deiner kamera könnte ich auch so tolle bilder machen!… da könnte ich mich einfach nur schlapp lachen!… aber ist ja jetzt auch wieder ein anderes thema^^….

    das sich onder mit einem stativ hingesetzt hat, hat mich null überrascht? was dachtet ihr den wie das abläuft? natürlcih sollte man nicht ein ganzen shooting 2,3 stunden oder mehr so gestalten…. viele der bekanntesten fotografen gehen genauso vor! anstatt das zu belustigen solltet ihr ihm dankbar sein, soetwas mal gesehen zu haben… wer würde den drauf kommen so zu shooten? wahrscheinlich niemand!… aber es ist einfachso… wenn ihr ein model habt das weiss was es tut, braucht ihr das licht perfekt auf den look abzustimmen der erreicht werden soll und los gehts!…

    die session danach waren auch sehr gut! es hat mich absolut an meine rangehensweise beim shooting erinnert… einfach coool zuzusehen…

    belichtungsmesser? lol! der zeigt mir einen wert an wo das model richtig belichtet ist. super… für die meisten der looks wie ich sie gerne hätte, ist das teil eh nicht zu gebrauchen…
    sich das licht zu erabreiten… finde ich vieeel cooler… auch wenn es für die meisten technikfanatischen fotografen ein NOGO ist!…

    wer bei dem stream jetzt erwartet hat das ondro ein bild bearbeitet… also dazu muss man sagen, es ging eher darum ihn mal bei der abreit hinter der cam zuzuschauen… wie der calvin auch schon sagte… und wenn man ondor beim smallkatl zugehört hat, hat er was entscheidens gesgat… er versucht immer was zu machen was nicht sofort alle so machen… würde er jetzt seinen ganzen workflow bezüglich bea raushauen… würden es wieder zich leute genauso nachmachen etc…. und das auch noch für LAU?! ne ist klar! würde da ganz genau handeln wir er… auch wenn es jetzt arrogant klingt, aber wer sein sein selbst angeeignetes wissen für lau hgergibt ist selbst schuld!!!

    von daher alles richtig gemacht!
    ich fand super!

    und eins noch: ich kann das nur mehr als bestätigen: wer sich zuviel um die technik kümmert bleibt kreativ definitiv auf der strecke… da es einfach zu viel zeit in anspruch nimmt! wieso haben die meisten fotografen ein mac? nicht weil es teuer ist und schön aussieht!… nein das system ist verdammt stabil und man muss sich um nichts kümmern!! schnell und direkt zum ziel!
    so bleibt mehr zeit um sich für die wichtigen sachen zu kümmern… der freien entfaltung der kreativität….

    selbstverständlich sollte man ein gewissen grundverständlich haben was die techik angeht und auch seine kamera beherrschaen!… aber jetzt dedes kleinste technische detail zu kenne und und und…. das ist einfach nicht kreativ fördernd!…

    zur gesamten session nochmal:

    der man weiss sich zu vermarkten genau wie calvin! das macht den erfolg!

  • 25.02.2011 at 19:31 |

    Miiiist das wollte ich eigentlich auf keinen Fall verpassen 🙁

  • AndieGraphie
    26.02.2011 at 11:33 |

    Ich hab mich schlapp gelacht 😀

    Musste mir immer vorstellen,wie das abläuft,wenn Ondro ne Hochzeit fotografiert!
    Respekt Calvin!!! Wäre das mein Studio,ich hätte wohl irgendwann heulend in der Ecke gestanden 😉

    LG Andrea

  • 26.02.2011 at 21:21 |

    Habe den Stream leider verpasst, mal sehen, vielleicht order ich mir den noch bei dir 🙂

    LG Dennis

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?